Home < News < DER TEUFELSGEIGER Weltpremiere in München

DER TEUFELSGEIGER Weltpremiere in München

Gemeinsam mit Veronica Ferres, Andrea Deck sowie Regisseur Bernard Rose und den Produzenten Gabriela Bacher, Rosilyn Heller, Danny Krausz und Christian Angermayer stellte Stargeiger David Garrett bei einer feierlichen Weltpremiere am Donnerstagabend sein Schauspiel – Debüt „DER TEUFELSGEIGER“ im Mathäser Filmpalast in München vor. Nach zahlreichen Autogrammen und Fotos mit den Fans stellten sich alle bestens gelaunt vor das Blitzlichtgewitter der Fotografen und beantworteten die Fragen der Journalisten. Im Mittelpunkt des Films steht mit Geigenvirtuose Niccolò Paganini  (1782-1840), der erste „Rockstar“ der Musikgeschichte. Und dass David Garrett diesem Künstler mit seinem Können in nichts nachsteht, davon konnte sich das Publikum während der Vorführung bestens überzeugen. Was folgte, war ein langanhaltender Applaus der Zuschauer während der anschließenden Bühnenpräsentation der Darsteller und Macher des Films.

Weitere prominente Premierengäste, die sehen wollten, wie viel Schauspieltalent David Garett hat, waren: Jay Khan, John Friedmann, Jule Ronstedt, Anna Ewelina, Yvonne Meisner, Frederic Meisner, David Garetts Vater Georg P. Bongartz, Adrian Can, Thomas Darchinger, Lucy Seitz, Papis Loveday, Peter Illmann, Leslie Mandoki und Michael Fitz.

INHALT:

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini (David Garrett) ist im Jahr 1830 auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Um seine Person ranken sich jede Menge Geheimnisse und sein Manager Urbani (Jared Harris) tut alles, um die zirkulierenden Skandalgeschichten lebendig zu halten. Schließlich hat er jedes Interesse daran, seinen berühmten Klienten bestmöglich zu vermarkten.

Einzig das Londoner Publikum muss noch gewonnen werden. Um Paganini zu seinem ersten Auftritt nach London zu bewegen, riskieren der britische Impresario John Watson (Christian McKay) und seine Geliebte Elisabeth Wells (Veronica Ferres) ihren gesamten Besitz. Dem geschäftstüchtigen Urbani gelingt es schließlich, Paganini gegen seinen Willen in die englische Metropole zu bringen. Dank der enthusiastischen Berichterstattung der Journalistin Ethel Langham (Joely Richardson) scheint das Vorhaben von Erfolg gekrönt zu sein. Es kommt zu tumultartigen Menschenaufläufen vor seinem Hotel, sodass der Musiker und sein Manager bei Watson Unterschlupf suchen müssen.

Hier findet Paganini sehr schnell Gefallen an Charlotte (Andrea Deck), der schönen Tochter seines Gastgebers. Über die Musik finden sie und Paganini zueinander. Er verliebt sich unsterblich in die junge Sängerin. Doch diese Liebe missfällt Urbani, der befürchtet, seinen Einfluss auf seinen Schützling zu verlieren und beginnt, einen teuflischen Plan zu schmieden.

An der Seite von David Garrett vervollständigen Jared Harris („Lincoln“, „Mad Men“), Newcomerin Andrea Deck,Joely Richardson („Anonymous“), Christian McKay („Dame, König, As, Spion“), Veronica Ferres („Klimt“, „Rossini“) und Helmut Berger („Ludwig“, „Der Pate III“) den hochkarätigen Cast. Regie führte Bernard Rose („Boxing Day“, „Immortal Beloved“).

DER TEUFELSGEIGER ist eine Summerstorm Entertainment Produktion in Koproduktion mit Dorfilm, Construction Film, dem Bayerischen Rundfunk und Arte in Zusammenarbeit mit Bavaria Film Partners, Bahr Productions, FilmConfect, Sky, ORF und Film House Germany. Die Produzenten sind Rosilyn Heller, Gabriela Bacher, Danny Krausz und Christian Angermayer. Hauptdarsteller David Garrett fungiert auch als Executive Producer. Veronica Ferres ist Koproduzentin. Gefördert wurde der Film von FFF Bayern, FFA und DFFF sowie FFW, ÖFI und FISA in Österreich.

Kinostart ist am 31.Oktober 2013 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

POWER RANGERS Action-Reboot ab 3. August auf DVD und Blu-Ray

IT´S MORPHIN TIME… Die POWER RANGERS sind zurück! Eine neue Generation junger Helden erobert ab dem 3. August 2017 auch das Home Entertainment auf DVD, Blu-ray, 4K UHD Blu-ray und Digital. Zur Release verlost REDCARPET REPORTS tolle Preise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.