Breaking News
Home < News < STAR TREK Into Darkness: Galaktische Premiere in Berlin

STAR TREK Into Darkness: Galaktische Premiere in Berlin

Schon seit Sonntag ist die neue Crew der U.S.S. Enterprise in der Hauptstadt gelandet und am Montag abend feierten Chris Pine (Kirk), Zachary Quinto (Spock), Zoe Saldana (Uhura), Alice Eve (Dr. Carol Marcus) und Simon Pegg (Scotty) zusammen mit Regisseur J.J. Abrams auf dem schwarzen Teppich im Sony Center in Berlin die große Deutschlandpremiere ihres neuen Films STAR TREK INTO DARKNESS.

Zachary Quinto, der in dem neuen Blockbuster von Regisseur J.J. Abrams Mr. Spock verkörpert, gestand, dass er nie lächelt im Film und auf Premieren fast auch nie, aber bei Interviews oder Pressekonferenzen gerne lacht. Und Chris Pine fand „besonders erstaunlich, dass in Sachen Spezialeffekte dieser Teil noch einen draufsetzt.“ Simon Pegg alias „Scotty“ hingegen fände es am spannendsten, wenn er sich in Zukunft auch von einem Ort zum nächsten beamen könnte. „So könnte ich nachmittags in England noch Tee trinken und abends hier stehen“, lacht er. Zoe Saldana hingegen findet in der Gegenwart alles perfekt, so wie es ist.

Manchmal wirkten die Darsteller auf dem riesigen Nachbau des Holodecks vor dem Cinestar Kino etwas verloren. Waren doch drei riesige Decks aufgebaut mit zwei Interview-„Bordbrücken“ sowie die riesige Fotowand, wo die Fotografen sich die Seele aus dem Leib schrien. Steven Gätjen und GNTM-Gewinnerin Sara Nuru moderierten die Show auf dem schwarzen Teppich charmant und verteilten noch die letzten Tickets an die schon seit den Morgenstunden wartenden Fans.

Zahlreiche Premierengäste ließen sich den Actionkracher nicht entgehen und outeten sich als echte „Trekkies“: Oliver Kalkofe, der auch gerne die TV-Serie geschaut hat und sehr auf den Film gespannt war, Andreas Elsholz mit Frau Denise Zich, Max Riemelt, Eva Padberg, Peer Kusmagk, Gedeon Burkhard, Julia Dietze, Constantin von Jascheroff, Dunja Rajter, Francisca Urio, Michael Michalsky, Thomas Heinze, Michael Mendl, Natascha, Jimi Blue und Wilson Gonzales Ochsenknecht, Natalie Langer, Kilian Kerner, Tobey Wilson, Christine Neubauer, Alexandra Kamp und The Boss Hoss.

startrek__MG_9593

STAR TREK INTO DARKNESS startet am 9. Mai in den deutschen Kinos.

© RCR Laurenz Carpen

Bei RED CARPET REPORTS könnt ihr außerdem noch tolle Preise zum Film gewinnen! Schaut einfach in den Artikel „DAS GROSSE STAR TREK GEWINNSPIEL“!

About Nadin

Nadin Hornberger liebt Promi-Geschichten sowie das Kino über alles und wird nicht müde, Events in der Hauptstadt zu besuchen. Dazu gehören auch Konzerte, vornehmlich im Rock-, Pop- und Elektrobereich, sowie Theaterpremieren und Vernissagen.

Check Also

„RAPUNZEL – Die Serie“ ab Oktober 2017 im Disney Channel

Ab 9. Oktober 2017 zeigt der Disney Channel RAPUNZEL – DIE SERIE sowie den dazugehörigen Pilotfilm RAPUNZEL – FÜR IMMER VERFÖHNT als deutsche Erstausstrahlung. Die Serie erzählt die Abenteuer von Rapunzel in der Zeit zwischen dem Ende des Kinofilms „Rapunzel – Neu Verföhnt" und dem Start des Kurzfilms „Rapunzel – Verföhnt, Verlobt, Verheiratet". Einen ersten EInblick gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.