Home < Stars < Nicolas Cage und DIE CROODS werden die Berlinale 2013 stürmen
DIE CROODS
DIE CROODS

Nicolas Cage und DIE CROODS werden die Berlinale 2013 stürmen

Werfen wir einen Blick zurück in die graue Vorzeit, als Mutter Natur noch Spaß am Experimentieren hatte, als Mausfanten und Krokowuffs unsere Erde bevölkerten. Mitten in diesem Sammelsurium an mal witzigen, mal gefährlichen Kreaturen finden wir eine Familie, die nach dem Verlust ihrer Höhle auf den Weg in eine neue Welt und in die Herzen der Kinobesucher aufbricht: DIE CROODS.

Twentieth Century Fox freut sich mit DreamWorks Animation, die Weltpremiere des neuesten 3D-Abenteuers im Wettbewerb (außer Konkurrenz) der Berlinale am 15. Februar 2013 feiern zu können. Auf dem roten Teppich werden hierzu die deutsche sowie US-Stimmen des Films sich die Ehre geben.

In Berlin werden der zweifache Oscar-Preisträger Nicolas Cage („Leaving Las Vegas“), der GRUG spricht, und sein deutsches Pendant, das Multitalent Uwe Ochsenknecht erwartet. Außerdem werden Emma Stone („The Amazing Spider-Man“) und die deutsche Moderatorin und Schauspielerin Janin Reinhardt (X-Factor, PopXport) nach Berlin reisen. Beide sprechen die aufgeweckte Croods-Tochter EEP. Kostja Ullmann („Groupies bleiben nicht zum Frühstück“), der die Sprechrolle von GUY im Deutschen übernommen hat, wird ebenfalls auf dem roten Teppich der Berlinale erwartet. Außerdem werden der feierlichen Weltpremiere Jeffrey Katzenberg, CEO DreamWorks Animation, die Regisseure Kirk De Micco und Chris Sanders sowie die Produzenten Kristine Belson und Jane Hartwell beiwohnen.

Nicolas Cage
GRUG - Synchronstimme Nicolas Cage

Inhalt:
Die Croods sind die letzten Überlebenden der prähistorischen Ära und befinden sich in einer Zeit, in der Mutter Natur noch viel mit Artenvielfalt und Entstehung experimentierte. Nachdem die vertraute und schützende Höhle der Familie komplett zerstört wurde, müssen sich die Croods gemeinsam auf eine große Reise begeben. Sie stürzen sich in eine abenteuerlich Suche nach einem neuen Zuhause in einer Welt voller außergewöhnlicher Pflanzen, Tiere und Orte. Auf ihrem Weg, die Herausforderungen der Reise zu meistern, begegnen Stammesoberhaupt Grug (Uwe Ochsenknecht) und seine Familie einem Fremden. Der Unbekannte ist ein einfallsreicher, junger Mann namens Guy (Kostja Ullmann), der sich zu allem Überfluss auch noch in Grugs aufgeweckte, eigensinnige Tochter Eep (Janin Reinhardt) verliebt. Schlussendlich schaffen es die Croods, sich auf das Abenteuer einzulassen, überwinden ihre Angst vor der Außerwelt und merken, dass sie alles haben, was man zum Überleben braucht – einander.

Das lustige Abenteuer der charmanten und pfiffigen Familie Croods mit lauter verrückten Charakteren und ausgefallen Kreaturen kommt am 21. März 2013 bundesweit in feurigem 3D in die Kinos.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BABY DRIVER – Rasante Action – Rasanter Soundtrack

Am 27. Juli 2017 kommt ein neuer rasanter Actionkracher in die deutschen Kinos. „BABY DRIVER“ handelt von einem jungen Fluchtwagenfahrer (Ansel Elgort), der sich selbst nur „Baby“ nennt, aber wie ein ausgebuffter alter Hase fährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.