Home < Allgemein < „Balance“ Launch Event in festlichem Rahmen

„Balance“ Launch Event in festlichem Rahmen

Der wohl längste Rote Teppich Deutschlands lag am 26. Mai 2014 vor der Großen Orangerie des Schloss Charlottenburg in Berlin. Dort liefen die Gäste des neuen Lifestyle-Drinks “Balance” knapp 50 Meter über den Red Carpet , um zu den Feierlichkeiten in die Säle zu gelangen. Nicht nur die beeindruckende Kulisse des Schlossgartens war perfekt in Szene gesetzt, der milde Sommerabend und vor allem prickelnde Getränke sorgten zusätzlich für ein insgesamt wunderschönes Ambiente.

Um 20:00 Uhr startete das Erlebnisdinner für 100 geladene VIP’s. Neben kulinarischen Köstlichkeiten der Haute Cuisine reichte das Team von “Balance Beverage” “Balance No. 1″ und “Balance No. 5″, und so konnten die Gäste bei der Ankunft die erste Weltpremiere genießen. In so einem großen Rahmen war der neue Lifestyle-Drink bisher noch nicht präsentiert und verköstigt worden.

Durch den Abend führte Moderator Mustafa Göktas, der nach Grußworten von Veranstalter Jan C. Wagner und “Balance” Geschäftsführer Achim Burkhardt zwischen den Gängen die einzelnen Show-Acts vorstellte. Neben Sängerin Jean Pearl stand vor allem der Song “The Sound of Silence” im Mittelpunkt, der vom “Garfunkel Project feat. Ricardo Marinello & Housemeisters” performt wurde. Hinter diesem Projekt steckt niemand geringeres als Art Garfunkel jr. (Sohn von Art Garfunkel, “Simon & Garfunkel”), der gemeinsam mit Star Tenor Ricardo Marinello diese neue, tanzbare Version von “The Sound of Silence” zum Besten gab. Der vielumjubelte Auftritt der Sänger war die zweite Weltpremiere des Abends.

Es folgte die spektakuläre „Balance“ Product-Launch Show, die von Starchoreographin Daybee Dee (die schon mit Mariah Carey, Craig David, Sarah Connor und Seed zusammengearbeitet hat) sowie Prince Ofori (M.I.K. Family) produziert wurde. Die Tanzakrobaten brachten mit ihrer einmaligen Performance, in die sehr sehenswert Flaschen von “Balance” eingebunden waren, den Saal zum Kochen.

Ab 22:30 Uhr trafen ca. 350 weitere Gäste ein, die gemeinsam mit den VIP’s bis in die frühen Morgenstunden bei der grandiosen After-Show-Party von Co-Veranstalter Michael Ammer feierten – mit weiteren Auftritten bei feinsten Beats. Insgesamt wurden an dem Abend 2.000 Flaschen “Balance” geleert.

Balance No.1 und Balance No.5 / Power, Flavour & Champagne

Balance No.1 überzeugt durch seine vollmundig fruchtige Note mit exotischer Mango und edlen Pfirsichen. Erst dominiert der Champagner-Anteil mit sinnlichem Bukett und dann verführt die anmutige Süße der Früchte mit feiner Perlage Ihren Gaumen.

Zitronen und Grapefruits sind das Geheimnis von Balance No.5. Eine zurückhaltende Süße, im Abgang mit herb frischer Note und bemerkenswerter Intensität. Durch die Veredelung mit Champagner, der mit den Zitrusfrüchten eine hervorragende Symbiose eingeht, entfaltet sich ein außergewöhnliches Aroma.

Prominente Gäste waren unter anderem Nanna Kuckuck (Designerin), Valerie Lilibeth (Schauspielerin und Autorin), Alegra Cole (DJane), Mariella Ahrens (Schauspielerin), Lino Ieluzzi (italienische Stil-Ikone), Fleur de Fayé-Seraphine (Designerin), Andrea Luparelli (italienischer Stardesigner), Bjorn van den Berg (niederländischer Stardesigner), Marionne van Elsland Kerssenberg (Tante Lilly Becker, Society Lady), Kalle Schwensen (Kult Hamburger), Art Garfunkel jr. (Sänger), Oumy Sakho (Topmodel), Ricardo G. Marinello (Sänger), Sebastian Deyle (Moderator, Schauspieler), Michael Ammer (Partykönig), Mykel Johnson (US 5), Annemarie Eilfeld (Sängerin), Georg Luksch (Grammy Gewinner), Jean Pearl (Sängerin), Steven Graf Bernadotte af Wisborg, Nadine Trompka, Sabrina Nennemann (Miss Hauptstadt Berlin 2014), Svetlana Tsys (Miss Deutschland 2007), John Mc. Gurk (Bundesverdienstkreuzträger), Ania Niedieck (Schauspielerin), Katharina Fächer (Schauspielerin) und Julio Cesar Battaglia (Designer).

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die Musik von Mia Aegerter ist NICHTS FÜR FEIGLINGE

Die Schweizer Künstlerin Mia Aegerter veröffentlicht am 26. Mai 2017 ihr Album „Nichts für Feiglinge“. Der Titel des Albums ist auch Programm für das Leben und die Karriere der Schweizerin. Mia Aegerter hat sich in ihrem Leben schon in vielen Berufen ausprobiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.