Home < Allgemein < Ballet Revolución auf Europatournee in Deutschland

Ballet Revolución auf Europatournee in Deutschland

Am 15. April kam die umjubelte Tanzproduktion Ballet Revolución aufgrund des großen Erfolges zurück nach München in den Circus Krone und feierte dort die München – Premiere 2014. Die jungen kubanischen Tänzer begeisterten mit ihrer überbordenden Energie, mit waghalsigen Sprüngen und sinnlichen Moves zwischen Ballett und Streetdance das Publikum in München. Neu im Programm hatten sie noch eine aktualisierte Songlist mit den Nr. 1-Hits von Rihanna, David Guetta, Bruno Mars, Robin Thicke u.v.m. sowie neuen, vor Energie und Sinnlichkeit sprühenden Choreografien.

Die Kostüme für ihre explosive Performance zwischen Ballett und Streetdance hat den 19 erstklassigen Tänzern Deutschlands bekanntester Kubaner, Jorge Gonzalez, auf den Leib geschneidert. Passend zu den neuen, vor Energie und Sinnlichkeit sprühenden Choreografien zu Nr.1-Charthits u.a. von Rihanna, David Guetta oder Bruno Mars, entwickelte der Kostümdesigner die modernen und stets körperbetonten Looks für die Tänzer aus seinem Heimatland.

In der Pause präsentierte Jorge Gonzalez mit den Tänzern bei einem Fototermin die Kostüme.

Nach München gastiert Ballet Revolución 2014 noch in zwei weiteren Städten in Deutschland.

Frankfurt a. Main, Alte Oper vom 22.04.  -02.05.2014

Dresden, Semperoper vom 23.07. – 03.08.2014

© RCR Yannik Bikker

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Weltpremiere von „HOTDOG“ mit Schweiger und Schweighöfer

Es ist bitterkalt am Potsdamer Platz in Berlin. Fans, Fotografen und Zuschauer warten auf die deutschen Schauspielstars in Deutschland, die Millionen in die Kinos locken: Til Schweiger und Matthias Schweighöfer, die ihren neuen gemeinsamen Film „HOTDOG“ am 9. Januar 2018 präsentierten. Zum Kinostart verlost REDCARPET REPORTS 2 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.