Home < Allgemein < Berliner Rundfunk Open Air 2014

Berliner Rundfunk Open Air 2014

Am Samstag, den 19. Juli 2014, feierte der Radiosender Berliner Rundfunk 91.4 sein traditionelles Freiluftevent, das „Berliner Rundfunk 70er & 80er OPEN AIR 2014“ in der Kindl-Bühne Wuhlheide. Zum 13. Mal in Folge traten Kult-Stars der 70er und 80er auf. Das alljährliche Open-Air-Konzert vom Berliner Rundfunk 91.4 ist inzwischen ein fester Bestandteil des Berliner Konzertsommers und begeisterte dieses Jahr mehr als 16 000 Zuschauer.

Sharron Levy (bekannt aus der „The Voice of Germany“- Staffel 2011). Ehemals Schützling von Nena (99 Luftballons) stand Sharron Levy auf der Kindl Bühne Wuhlheide – verdienterweise – und stimmte das Publikum mit ihren Rocksongs auf das diesjährige Open Air des Radiosenders 91.4 ein.

Maggie Reilly 1983 trat diese Ausnahmekünstlerin mit dem bekannten Ohrwurm ,“Moonlight Shadow“ erstmals in Erscheinung und eroberte damit ein Millionenpublikum. Heute präsentierte sie dem Publikum diesen Ohrwurm und er sollte seine Wirkung nicht verfehlen – die Wuhlheide hat gebebt!

Middle of the Road (Chirpy, Chirpy, Cheep, Cheep) Gleich nachdem „Middle of the Road“ die Bühne betraten brachen Beifallsstürme in der Wuhlheide aus und begrüßten die schottische Band. Sie versetzten das Publikum zurück ins Jahr 1971, als ihr Track „Chirpy, Chirpy, Cheep, Cheep“ Berühmtheit erlangte. Ihre Performance zu ihrem Hit „Soley, Soley“ brachte die Menge zum Schunkeln und Mitsingen – ein sehr gelungener Auftritt von „Middle of the Road“.

Kim Wilde Die Sängerin hatte noch nicht ganz die Bühne betreten und schon bejubelten sie die zahlreichen Gäste der Wuhlheide. Kim Wilde betrat ganz in Schwarz und mit vielen „BlingBling“ – Accessoires die Bühne – und hat diese ordentlich gerockt! Den Höhepunkt ihres Auftritts stellte ihre Performance von „Kids in America“ dar. Super Auftritt!

Nena (99 Luftballons ) kam im rockigen Lederoutfit und Boots auf die Bühne. Die Ex – TVOG Jurorin überzeugte und begeisterte die Zuschauer in der Wuhlheide mit ihren deutschen Hits und war der krönende Abschluss–Act des 91.4 radio Open Air Festivals 2014.

© Marcel Düwel

Fotos © Nicole Kubelka

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.