Home < Allgemein < DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT ab Donnerstag im Kino!

DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT ab Donnerstag im Kino!

Am 10. April 2014 ist es endlich soweit! Das lange Warten hat ein Ende! DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT startet offiziell in den deutschen Kinos (Concorde Filmverleih). Ein Muss für alle Twilight Fans, die traurig sind dass die Biss-Filme bereits abgedreht sind und alle Tribute von Panem Anhänger, die sich die Zeit bis zum nächsten Teil verkürzen wollen! Und natürlich für all diejenigen, die bereits Veronica Roths Bücher verschlungen haben und es gar nicht erwarten können, die Kinosäle zu stürmen!

DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT, ein Film der auf dem gleichnamigen Weltbestseller von Veronica Roth basiert, handelt von einer Welt in der Zukunft, in der die Menschen in verschiedene Fraktionen eingeteilt werden. Diese Einteilung ist durchaus einschneidend, da man in dieser Welt eben nur die Werte dieser einen Fraktion leben darf und sich hauptsächlich mit den Leuten der eigenen Gruppe auseinandersetzen darf. Die verschiedenen Gruppierungen interagieren an der einen oder anderen Stelle und sollen friedlich zusammenleben. Diese Form des Zusammenlebens wurde bewusst gewählt, um in Harmonie und Frieden miteinander umgehen und leben zu können.

Dass auch dieses System seine Tücken hat, soll sich bald herausstellen!

Die Hauptfigur des Films ist Beatrice (Tris) Prior (Shailene Woodley), eine junge Frau die in ihrem 16. Lebensjahr diesen entscheidenden Schritt gehen und eine Wahl treffen muss. Für welche der Fraktionen soll sie sich entscheiden? Wo gehört sie hin? Ist ihre Ursprungsfraktion, die ihrer Eltern, die richtige? Wieso fühlt sie sich dort so fehl am Platz? Diese Entscheidung ist gewiss keine einfache, denn hat man sie einmal getroffen, dann gehört man dieser Gruppe für immer an. Um den jungen Menschen diese Entscheidung etwas zu erleichtern, gibt es einen angeordneten Test, dem sich jeder/jede unterziehen muss.

die-bestimmung-divergent-plakat-Die_B

Kurz zur Erklärung der diversen Fraktionen (OV Name/ deutsche Fassung)

Abnegation/Altruan: die Selbstlosen

Dauntless/Ferox: die Furchtlosen

Candor/Candor: die Freimütigen

Amity/Amite: die Friedfertigen

Erudite/Ken: die Wissenden

Bei besagtem Test stellt sich für Beatrice Prior allerdings heraus, dass sie nicht unbedingt in eine spezielle Fraktion passt, sondern Anteile von mehreren Gruppen in sich trägt, sie ist DIVERGENT bzw. eine UMBESTIMMTE! Dass sie diese Tatsache vor anderen verstecken muss, wird ihr sofort eingetrichtert. Man ist nicht DIVERGENT, denn dies stellt eine Gefahr für das gesamte System dar und wird daher von einigen abgelehnt bis hin zur Elimination… allen voran Jeanine Matthews (gespielt von Kate Winslet).

Schließlich wählt Beatrice am Tag der großen Zeremonie die Fraktion FEROX. Nun fängt ihr neues Leben an, fernab von ihren Eltern und ihrem Bruder (er wählt KEN). Ein neues Leben, ein neuer Name.. von nun an, kennt sie jeder nur unter TRIS! Aber um wirklich FEROXtauglich zu werden, muss Tris zahlreiche Hindernisse überwinden, ein hartes Training durchstehen und so einige Prüfungen bestehen. Sollte es ihr nicht gelingen sich unter den Besten der Eignungsphase zu platzieren, wird sie nicht nur aus dem FEROX Quartier verstoßen, sie darf dann auch nicht mehr zu ihrer alten Fraktion zurückkehren und wäre von da an „FRAKTIONSLOS“. Fraktionslos zu sein bedeutet in dieser Welt in der Tris und ihre Freunde leben, eine Art „Geächteter“ zu sein und ist definitiv für keinen der Anwärter eine Alternative! So geht ihre Reise ins Ungewisse also los… eine Reise in der sie ihre Familie verlässt, neue Freunde aber auch einige Feinde in ihr Leben treten, Freundschaft, Liebe, Angst, Gewalt, Ungewissheit, Hoffnung… auch die Beziehung zwischen dem Ferox-Ausbilder Four (Theo James) und Tris verändert sich stetig und sorgt damit zusätzlich für so manches Herzklopfen… eine Achterbahnfahrt der Gefühle beginnt und die Ereignisse überschlagen sich!

Ihr wollt auch teilhaben an Beatrice Priors aka Tris‘ Geschichte?!

© RCR Stephanie Lexer, Titelbild Carsten Siegel

3D_Roth_Bestimmung_mp3_re_screen

Zum Kinostart von DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT am 10. April 2014 verlost RED CARPET REPORTS mit freundlicher Unterstützung vom Concorde Filmverleih und Der Hörverlag tolle Preise an Euch! Wir haben zwei Fanpakete, bestehend aus einem Poster, Aufklebetattoos mit den Fraktionssymbolen, ein Trainingsheft und ein Hörbuch „DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT“. Schreibt uns eine Mail, und schildert uns hier, was eure Bestimmung ist an die bekannte Adresse: GEWINNSPIEL(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT ”. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Der Einsendeschluss ist der 20. April 2014. Unter allen Einsendungen ermitteln wir zwei Gewinner, welche von uns schriftlich benachrichtigt werden. Viel Glück!

Ab 10. April 2014 ist DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT deutschlandweit in den Kinos!

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eigene Anreise! Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 20.04.2014.

Tattoos

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.