Home < Allgemein < „Eigenartige Styles zaubern mir ein Lächeln auf die Lippen“ – Interview mit Rebekka Ruétz

„Eigenartige Styles zaubern mir ein Lächeln auf die Lippen“ – Interview mit Rebekka Ruétz

Die österreichische Designerin Rebekka Ruétz gründete 2009 ihr gleichnamiges Modelabel. Ihre Show ist seit Juli 2011 ein fester Bestandteil der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Worauf kann man sich bei ihrer neuen Kollektion freuen? Sie hat es uns schon verraten:

Die Fashion Week findet aufgrund der Fanmeile vorm Brandenburger Tor in Wedding statt. Wie findest du das?

Ich mag Veränderung und finde es deshalb auch super spannend, dass sich diese Saison wieder einiges ändert; da darf man sich doch mal auf Neues freuen.

Wofür steht dein Label?

rebekka ruétz fertigt Mode für die MODERNE AMAZONE und ist bekannt für einen spannenden Materialmix.

Designst du für einen speziellen Typ Frau?

Beim Designen habe ich immer unsere MODERNE AMAZONE vor Augen; jedes Design entsteht dann auch unter diesem Aspekt.

Beurteilst du als Modedesignerin automatisch den Style der Leute, wenn du privat unterwegs bist?

Nein, gar nicht. Ich nehme den Style der meisten Menschen gar nicht wahr, nur wenn er sehr gut oder ganz eigenartig ist, wobei ich eigenartige Styles immer ganz toll finde und sie mir auch gerne mal ein Lächeln auf die Lippen zaubern, und das mag ich.

Wer kleidet sich deiner Meinung nach besser: Deutsche Frauen oder Männer?

Es gibt für mich zu dieser Frage keine pauschale Antwort; In Deutschland sind viele sehr gut gekleidete und stylische Menschen unterwegs, die sowohl dem weiblichen als auch männlichen Geschlecht angehören, und ich denke das hält sich ganz sicher die Waage.

RebekkaRuetz_Headshot

Könntest du dir auch vorstellen Mode für Männer zu entwerfen?

Ich kann mir sehr gut vorstellen, auch Mode für Männer zu entwerfen, und es wird in den nächsten Jahren auch ganz sicher eine weitere Linie für Herren dazu kommen.

Was ist das Thema der neuen Kollektion und wovon hast du dich inspirieren lassen?

Der Titel der neuen Kollektion heißt: „A SUITCASE FULL OF DREAMS“ und war auch gleichzeitig die Inspiration für die neue Kollektion.

Wie wird das Thema umgesetzt?

Die Farben der Kollektion sind sehr hell und pastellig gehalten, mit besonderen Accessoires. Auf den Materialmix darf man auch wieder gespannt sein…

Was ist dein persönliches Highlight der neuen Kollektion?

Meine persönlichen Highlights der Kollektion sind die spannenden Farbkombinationen der einzelnen Looks.

Wie war/ist die Arbeit an der neuen Linie?

Die Arbeit an der Kollektion war wie immer sehr spannend. Wir haben einige neue Schnittarten ausprobiert, und die haben uns bis zum Schluss sehr gefordert…

Nach welchen Kriterien wählst du deine Models aus? Was ist dir dabei wichtig?

Bei den Models ist mir neben der Figur und den Haaren die Ausstrahlung am allerwichtigsten. Was ich gar nicht mag, sind unmotivierte, gelangweilte Menschen.

140614-making-of-ROLF-RUETZ-040

Das Interview führte Jill-Sillina Mews

Fotos: behind the scenes Bilder vom Lookbookshooting der neuen Kollektion, Fotocredit rebekka ruétz

Porträt: Fotocredit Sylwia Makris

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.