Home < Allgemein < Elaiza gewinnt beim Eurovision Song Contest – Unser Song für Dänemark

Elaiza gewinnt beim Eurovision Song Contest – Unser Song für Dänemark

The Baseballs, MarieMarie, Santiano, Unheilig, Elaiza, Oceana, Das Gezeichnete Ich, Madeline Juno – Sie alle wollen Deutschland beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Dänemark vertreten. Doch es kann ja bekanntlich nur einen geben.  Oder in diesem Fall wohl besser gesagt: Drei!

Es war wohl die Überraschung des Abends. Das sympathische Mädels-Trio Elaiza gewinnt den diesjährigen  ESC-Vorentscheid und wird nun Deutschland beim diesjährigen Eurovision Song Contest  in Dänemark vertreten. Am 10. Mai also alle schön Däumchen drücken, damit wir hoffentlich ganz oft den Satz hören: 12 Points go to Germany.

Wenn ihr wissen wollt, was die Künstler so vor dem großen ESC-Vorentscheid Finale am Donnerstag Backstage gemacht haben oder machen mussten, dann seht ihr das hier in diesem Video:

© Pia Driever

 

About Pia

Filmen, knipsen, quasseln, schnibbeln, schreiben. Pia Driever ist ausgebildete Videojournalistin und arbeitet in der großen weiten Medienwelt. Im Hätz vun Kölle ist sie unterwegs als „rasende Reporterin“ und macht manchmal sogar nen kleinen Abstecher nach Düsseldorf.

Check Also

Weltpremiere von „HOTDOG“ mit Schweiger und Schweighöfer

Es ist bitterkalt am Potsdamer Platz in Berlin. Fans, Fotografen und Zuschauer warten auf die deutschen Schauspielstars in Deutschland, die Millionen in die Kinos locken: Til Schweiger und Matthias Schweighöfer, die ihren neuen gemeinsamen Film „HOTDOG“ am 9. Januar 2018 präsentierten. Zum Kinostart verlost REDCARPET REPORTS 2 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.