Home < Allgemein < EMMAwards 2014: Das sind die Gewinner

EMMAwards 2014: Das sind die Gewinner

Es war die 4. Ausgabe der Eldani Media Night und die 3. Preisverleihung der EMMAwards. Am Mittwochabend trafen hier wieder die verschiedensten Leute aus Musik und Medien aufeinander. Bunter hätte die Mischung im Adagio am Potsdamer Platz kaum sein können.

Eingeladen waren unter anderem Richard Lugner mit seiner neuen Freundin „Spatzi“ ein, ebenso Models wie Janina Youseffian, Franziska Czurratis, Mia Gray, Schauspielerin Eva Habermann und Valérie Lillibeth, DSDS-Mädels Melody Haase, Vanessa Valera Rojas und Yasemin Kocak, die zusammen als Girl Band auftraten, der DSDS-Drittplatzierte 2014 Daniel Ceylan, Enrico von Krawczynski, die Designerinnen Nanna Kuckuck und Nillary Niloo und Designer Tim Petersen, DSDS-Dauerkandidat Menderes und Jerome Kutscher.

Moderatorin Diana Richter holte Musik-Acts wie die Gruppe Blickkontakt, NastassYa Ney und Chris Prinz zu sich auf die Bühne.

Auch die Top 5 in der Kategorie Newcomer performten live ihren aktuellen Song. Am Ende konnte sich die 17-jährige Jennifer Brening mit ihrem Lied „Not that Guy“ durchsetzen.

Ebenfalls durfte sich die Bild TV Dschungelshow über einen EMMAward in der Kategorie „Beste Webshow“ freuen.

ApeCrime nahmen den Preis für die beste „Song Übersetzung/ Song Parodie“ in Empfang, und in der Kategorie „Produkt Innovation“ setzte sich das Smartphone Yodaphone, das durch seine zwei Displays und dem leichten Handling überzeugte, durch.

Den Ehrenpreis erhielten die Hot Banditoz für ihr 10-jähriges Bestehen. Frontman Silva Gonzales nutze den Abend gleich, um seine zwei neuen Sängerinnen Anika und Steffi vorzustellen.

„Partner des Jahres“ wurde Universal Publishing Production Music Germany, die passend zu der Preisverleihung die CD „EMMAwards 2014 Compilation“ im Rahmen eines Nachwuchs-Projektes veröffentlichten.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

RCR Jill-Sillina Mews

Fotos: Tamara Bieber

Titelbild: PR-Fotopress / fotoroether@googlemail.com

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.