Home < Allgemein < Femkit Spring/Summer 2015 und ein glücklicher Gewinner beim New Blood Award

Femkit Spring/Summer 2015 und ein glücklicher Gewinner beim New Blood Award

Den Auftakt vor der eigentlichen Fashion Week in Berlin hat am Abend des 7. Juli das Modelabel FEMKIT unter der Leitung der Designerin Cindy Schlobinsky gemacht. Vor drei Jahren gründete sie die Marke, und bereits 2013 kam FEMKIT4Brides dazu.

Auf dem Event in der Berliner Malzfabrik wurde den geladenen Gästen die Frühling/Sommer Kollektion 2015 unter dem Namen „Colours & Shape“ präsentiert. Die Models hatten erfrischende und auf der Fashion Week zu seltene Normalfiguren, die der Realität entsprechen. In Perücken mit langen geflochtenen Zöpfen in zartem Lila, Grau, Blau und Rosa trugen sie überwiegend helle Pastellfarben. Die Kollektion zeichnet sich durch weibliche Schnitte aus, die den Körper betonen und eher klassisch sind. Zum Schluss bildeten ausgewählte Hochzeitskleider in klaren Linien das Highlight der Show. Auch Männermode unter dem Namen MANKIT fand auf dem Runway ihren Platz. Hier wurde lässiger Streetstyle gezeigt.

Der zweite Teil des Events war die erstmalige Verleihung des New Blood Awards vom Onlinemagazin Fashionstreet-Berlin. Moderiert wurde dieser Part von dem Medienpsychologen Prof. Dr. Jo Groebel. Die drei Finalisten durften ihre durften ihre Kollektionen präsentieren und wurden in einem Video-Porträt vorgestellt. Gewonnen hat der sympathische Hocheol Moon, Absolvent der Internationalen Kunsthochschule für Mode Esmod Berlin. Mit seiner Kollektion „A Fisherman“, die an sein eigenes Leben als ehemaliger Fischer angelehnt war, hat er die Jury überzeugt und die beiden anderen Teilnehmerinnen Ann-Kathrin Zieger und Franziska Michel überholt.

Der glückliche und überraschte Hocheol Moon kann sich über einen tollen Gewinn freuen. Er darf nicht nur seine Kollektion durch FEMKIT produzieren und vertreiben lassen, sondern wird auch ein Lookbook-Shooting haben und ein Interview sowie eine sechsseitige Editorialstrecke im Kaltblut Magazine bekommen.

RCR © Katja Jeroschina

Fotos © KOWA-Berlin

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.