Home < Allgemein < Grand Opening der 18. Venus

Grand Opening der 18. Venus

Nun ist sie selber volljährig, die Messe, die man erst ab achtzehn  Jahren besuchen darf. Am Donnerstag stiegen Micaela Schäfer und Nina Kristin aus einem überdimensionalen Geschenk vor der Messe Berlin und präsentierten sich den unzähligen Fotografen und Schaulustigen. Die beiden sind die diesjährigen Venus Gesichter, das dritte, das noch auf allem Plakaten zu sehen ist, wurde kurzfristig wieder ausgeladen.

Als „alter Hase“ im VENUS-Geschäft zeigte sich Micaela Schäfer voller Vorfreude: „Ich freue mich riesig auf die VENUS und habe mir natürlich schon Gedanken gemacht, was ich anziehe bzw. nicht anziehe. Ich verrate natürlich nicht zu viel, aber man kann sich wieder auf ein tolles Mica-Outfit freuen – mit viel Haut, aber absolut innovativ.“ Welches Outfit es nun geworden ist, und ob es dem Nieselregen standgehalten hat, kann man auf unseren Fotos sehen. Nina Kristin sieht sich hingegen als Neuling in dem Business und war ganz aufgeregt: „Die Erotikbranche ist Neuland für mich. Ich nehme meine Aufgabe als VENUS-Gesicht sehr ernst und bilde mich gerade sehr intensiv auf diesem Gebiet weiter.“ Wie diese Fortbildung aussieht, verriet sie leider nicht.

Die Erotik- und Lifestylemesse VENUS findet vom 16. bis zum 19. Oktober 2014 in den Berliner Messehallen unterm Funkturm statt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird der Geburtstag der Venus mit einer großen Party gefeiert. Ab 22 Uhr 30 steigt auf dem Messegelände die VENUS Private Night. Mit dem Slogan „So hast DU noch nie gefeiert“ zelebriert die VENUS ihre Party zur Volljährigkeit in der Showhalle 21. Dort wird gemeinsam mit den Stars und Sternchen der Szene und anderen Prominenten sowie einem abwechlungsreichen Showprogramm und bekannten DJ’s gefeiert.

Die Venus bietet  eine Mischung aus professioneller Produktinformation und erotischer Unterhaltung und zieht jedes Jahr mehr als 30.000 Besucher an.

© RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Weltpremiere von „HOTDOG“ mit Schweiger und Schweighöfer

Es ist bitterkalt am Potsdamer Platz in Berlin. Fans, Fotografen und Zuschauer warten auf die deutschen Schauspielstars in Deutschland, die Millionen in die Kinos locken: Til Schweiger und Matthias Schweighöfer, die ihren neuen gemeinsamen Film „HOTDOG“ am 9. Januar 2018 präsentierten. Zum Kinostart verlost REDCARPET REPORTS 2 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.