Home < Allgemein < GUIDO MARIA KRETSCHMER präsentiert „ALTAI“

GUIDO MARIA KRETSCHMER präsentiert „ALTAI“

Im Rahmen der MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN zeigte der Stardesigner die Herbst-/Winter-Kollektion 2014/15.

In seiner Show im Zelt am Brandenburger Tor entführte Guido Maria Kretschmer am Donnerstagabend in eine harmonische Farbwelt mit floralen Motiven. Auch in dieser Saison überzeugt der Designer durch seine klare Linienführung, die die weibliche Figur umschmeichelt und ihre Reize betont.

Die Couture Kollektion „ALTAI“  – benannt nach einer russischen Gebirgslandschaft – besticht durch wunderschöne Kombinationen in beerigen Farbschattierungen und besteht aus feminin figurbetonten Blazern mit Schößchen sowie lässigen Layeringlooks, z.B. Wollmäntel kombiniert mit schmalen Röhrenhosen. Die teilweise unkonventionell geschnittenen Röcke variieren in Form und Detail und sind aufwändig mit floralen Applikationen geschmückt. Sie sind leicht zu kombinieren – ob zum kurzen knackigen gemusterten Wollblazer mit schmeichelndem Schalkragen oder zum handgefertigten Strickpullover. Die Strickpullover, -jacken und Röcke der Kollektion sind aus hochwertigen Cashmere/Mohair/Seide-Mischungen, teils handgefertigt, und verzaubert durch seine liebevollen Perlen und Strukturdetails. Hierzu wurden u.a. Biogarne verwendet.

Das Chrysanthemen-Motiv zieht sich wie ein roter Faden durch die Kollektion als Spitze, bestickt, appliziert, genäht, gestrickt und kunstvoll als Perlenmotiv angedeutet. Auch in den Accessoires wie Schals, Taschen, Schuhen, Handschuhe und Haarbändern findet sich dieses geschmackvolle Detail wieder und ergibt somit ein rundes Gesamtbild.
In dieser Saison zeigt erneut Kretschmer seine glamourösen Abendroben in beerigen Bordeaux-Tönen mit schwarzen und taupe-greige Farbtupfern. Raffiniert eingesetzte Spitze lenkt die Aufmerksamkeit auf ausgefallene Rückendekolletés und weitere raffinierte Details.

Auf die Schuh- und Couture Kollektion abgestimmt hat Guido Maria Kretschmer mit dem Designteam von Högl auch eine Taschenkollektion entwickelt und zeigte am 16. Januar neben dem Schuhprogramm auch Clutches, Shopper und Weekender von Högl auf dem Laufsteg der Fashion Week in Berlin.

Das Publikum spendete dem Designer und seiner Kollektion viel Applaus, als sich seine Models, die alle mit schwarzem Pagenschnitt über den Catwalk liefen, zum Ende der Show noch einmal zeigten.

Wie in den vergangenen Saisons waren zahlreiche Prominente der Einladung des Designers gefolgt, so Detlev Buck, Katja Riemann, Francisca Urio , Bonnie Strange, Simone Thomalla, Judith Rakers, Jasmin Wagner, Anna Loos, Jenny Elvers, Jessica Stockmann uvm.

 

Fotos © Phil Meinwelt

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.