Home < Allgemein < HÜTER DER ERINNERUNG ab 2. Oktober 2014 im Kino

HÜTER DER ERINNERUNG ab 2. Oktober 2014 im Kino

Am 2. Oktober 2014 startet die starbesetzte Verfilmung HÜTER DER ERINNERUNG – THE GIVER des gleichnamigen Bestsellers von Lois Lowry in den deutschen Kinos. Den Titelsong „Ordinary Human“ singt die US-Band OneRepublic, die bereits mit Hits wie „Apologize“ und „Counting Stars“ große Erfolge feierte.

H_ter_der_Erinnerung_Poster_article

Der 16 Jahre alte Jonas (Brenton Thwaites) lebt in einer scheinbar idealen Welt. Es gibt keine Kriege, keine Armut, keine Gewalt. Doch die Menschen zahlen einen hohen Preis für so viel Harmonie: Sie kennen weder Liebe noch Freude oder Farben, in ihrer Gemeinschaft ist alles grau und gleich. Denn der Rat der Ältesten bestimmt über das gesamte Leben, von der Geburt über die Hochzeit bis zum Tod. Kinder werden von Leihmüttern ausgetragen und den Eltern nur solange gegeben, bis sie reif sind, eine zugewiesene Aufgabe in der Gemeinschaft zu übernehmen. Die Vorsitzende des Ältestenrates (Meryl Streep) ernennt Jonas zum neuen „Hüter der Erinnerung“. Sein Amtsvorgänger (Jeff Bridges) lehrt ihm all das Wissen, das er stellvertretend für die gesamte Menschheit bewahren soll. So erfährt Jonas von einer Welt der Unvollkommenheit und Aggressionen, aber auch der Liebe und der Solidarität. Als er merkt, dass die schöne neue Welt der Gemeinschaft nur auf Lügen und Verbrechen basiert, will Jonas die Menschen, die er liebt, retten. Doch bislang hat es niemand geschafft, die Gemeinschaft lebend zu verlassen.

Wären wir glücklicher in einer Welt, in der alles planmäßig vorherbestimmt ist und es keine Schmerzen gibt, oder ist ein Leben ohne jegliche Gefühle und Erinnerungen bedeutungslos? Basierend auf dem 1993 erschienenen weltweiten Bestseller „Hüter der Erinnerung“ von Lois Lowry geht der australische Regisseur Phillip Noyce („Salt“) in DER HÜTER DER ERINNERUNG – THE GIVER dieser Frage nach – und setzt damit ein langgehegtes Herzensprojekt um. Neben Jeff Bridges („True Grit“, „Crazy Heart“) in der Rolle des „Giver“, der den spannenden Sci-Fi-/Fantasy-Film auch mitproduziert hat, wird der starbesetzte Cast vervollständigt durch den Hollywood-Newcomer Brenton Thwaites („Maleficent – Die dunkle Fee“) sowie Alexander Skarsgård („Battleship“, „Melancholia“), Katie Holmes („Batman Begins“), Odeya Rush („Das wundersame Leben des Timothy Green“), Meryl Streep („Der Teufel trägt Prada“, „Wie beim ersten Mal“) und die siebenfache Grammy-Gewinnerin Taylor Swift („Valentinstag“).

News-The-Giver-Deutscher-Trailer

REDCARPET REPORTS

und

STUDIOCANAL

verlosen zum Kinostart von

HÜTER DER ERINNERUNG

drei tolle Fan-Filmpakete. Gewinnt das gleichnamige Buch, ein Lesezeichen sowie den Soundtrack zum Film

Wenn ihr dabei sein wollt, dann schreibt uns eine Mail an die bekannte Adresse GEWINNSPIEL(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “HÜTER DER ERINNERUNG”. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Der Einsendeschluss ist der 12. Oktober 2014. Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt. Viel Glück!

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 12.10.2014.

TheGiver_Soundtrack Kopie

Top 10 Leinwand-Kämpfe um die Teenie-Liebe

Shailene Woodley & Theo James

100% Kampf und Romantik in einer dystopischen Zukunft bietet DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT mit seinem wunderbaren Teenie-Liebespaar Shailene Woodley und Theo James. Als die „Unbestimmte“ Tris und der mysteriöse Ausbilder Four treten sie gemeinsam gegen das mächtige System und für ihre große Liebe an.

Kirsten Stewart & Robert Pattinson

Wenn bei einem Paar mit einem Altersunterschied von knapp 86 Jahren trotzdem von einer Teenager-Liebe die Rede ist, kann es nur um die TWILIGHT-Saga gehen. Bella und Edward. Mensch und Vampir. Unsterbliche Liebe gegen große gesellschaftliche Widerstände – und wohl eine der romantischsten Liebesgeschichten, die es je gab.

Julia Stiles & Heath Ledger

In 10 DINGE DIE ICH AN DIR HASSE geht es einmal nicht um den romantischen Kampf eines jungen Paares gegen irgendetwas oder irgendjemanden, der ihre Liebe verhindern will, sondern um eine Auseinandersetzung der beiden Teenies untereinander: Die widerspenstige Kat will mit keinem Jungen etwas zu tun haben – und kein Junge etwas mit ihr. Dennoch verliebt sich der rebellische Patrick und die beiden finden trotz zahlreicher Schwierigkeiten letztlich zueinander.

Channing Tatum & Amanda Seyfried

Beziehungen zu Männern mit gefährlichen Berufen sind für Frauen oft mit großen Entbehrungen verbunden. Wenn der Mann nun ausgerechnet Soldat ist und in den Auslandseinsatz muss, steht die Liebe während dieser Zeit praktisch immer auf der Kippe. Doch wahre innere Verbundenheit vergeht trotz aller Unwägbarkeiten niemals – wie Channing Tatum und Amanda Seyfried in DAS LEUCHTEN DER STILLE ergreifend beweisen.

Jennifer Lawrence & Josh Hutcherson & Liam Hemsworth

Der „Kampf“ ist bei dieser Teenie-Liebe ausgesprochen wörtlich zu nehmen. In den beiden bisherigen Filmen der DIE TRIBUTE VON PANEM-Reihe hat sich zwischen Jennifer Lawrence (Katniss), Josh Hutcherson (Peeta) und Liam Hemsworth (Gale) nicht nur eine romantisch-unübersichtliche Dreierkonstellation ergeben, sondern gleichzeitig muss jeder der drei auch immer wieder um sein Leben fürchten.

Miley Cyrus & Liam Hemsworth

MIT DIR AN MEINER SEITE hieß nicht nur ihre Teenie-Romanze aus dem Jahr 2010. Vielmehr ging es unter dieser Überschrift für Miley und Liam auch nach den Dreharbeiten weiter – bis hin zur Verlobung. Im September 2013 war es mit der Liebe dann aber wieder aus. Ob die beiden privat ähnlich motiviert umeinander kämpften wie im Film, ist nicht bekannt. Ebenso wenig, ob die Trennung mit Mileys ebenfalls im September 2013 veröffentlichten Song (und Skandal-Video) „Wrecking Ball“ zusammenhing…

Shailene Woodley & Ansel Elgort

Ein herzzerreißendes Beispiel dafür, dass junge Liebe trotz aller Hoffnung auch ein äußerst trauriges Ende nehmen kann, ist das Drama DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER mit Shailene Woodley und Ansel Elgort in den Rollen der beiden schwerkranken Protagonisten.

Leonardo DiCaprio & Kate Winslet

Der romantische Katastrophenfilm TITANIC aus dem Jahr 1997 darf hier natürlich auf keinen Fall fehlen. Warum? Gerade erst aufkeimende Teenie-Liebe in konfliktreichem gesellschaftlichem Umfeld + jede Menge dramatischer Szenen auf untergehendem Riesenschiff + epische 194 Minuten = sicherer Platz in dieser Liste.

Nicholas Hoult & Teresa Palmer

In der „nekromantischen“ Romanverfilmung WARM BODIES treten Nicholas und Teresa den Beweis an, dass wahre Liebe einfach nicht totzukriegen ist. Oder müsste es eher „nicht UNtotzukriegen“ heißen?

Brenton Thwaites & Odeya Rush

Als neuer „Hüter der Erinnerung“ soll Jonas (Brenton Thwaites) stellvertretend die gesamte Erinnerung der Menschheit bewahren – während alle anderen unwissend im Einheitsgrau vermeintlicher Harmonie ihrem vorgegebenen Lebensweg folgen. Durch sein neues Amt erfährt Jonas, dass in der früheren Welt zwar Krieg und Leid, aber dafür auch Liebe und Solidarität existierten. Und so werden ihm Stück für Stück die Augen und auch das Herz geöffnet. Bald merkt er, dass die schöne Fiona (Odeya Rush) ihn ganz und gar nicht mehr kalt lässt, sondern starke Emotionen in ihm auslöst. Doch solch romantische Anwandlungen sieht der Rat der Ältesten gar nicht gern, weswegen dem jungen Glück große Gefahr droht. Wie es mit dieser neuesten konfliktträchtigen Teenie-Liebe weitergeht, erfahrt ihr ab dem 2. Oktober in HÜTER DER ERINNERUNG – THE GIVER in den deutschen Kinos.

HueterDerErinnerung_TheGiver_Buch

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.