Home < Allgemein < LIBERACE – ZU VIEL DES GUTEN IST WUNDERVOLL ab 21. März 2014 auf DVD und Blu-ray

LIBERACE – ZU VIEL DES GUTEN IST WUNDERVOLL ab 21. März 2014 auf DVD und Blu-ray

Liberace war in den 50ern bis weit in die 70er Jahre hinein ein Superstar, obwohl er in Europa weit weniger bekannt war als in den USA. Zunächst Wunderkind am Klavier, später mit Auftritten in Las Vegas wurde er zum bestbezahlten Entertainer der Welt. Sein von Kitsch und Pomp geprägter Lebensstil war für damalige Verhältnisse schon sehr exzentrisch und ungewöhnlich.

Das hätte auch niemand für möglich gehalten: Michael Douglas, DER Filmmacho (u. a. bekannt geworden mit Hauptrollen in „Basic Instict“ und „Wall Street“) und Matt Damon (Actionstar – u. a. „Elysium“ und die Bourne Trilogie) sowie Everybody´s Darling spielen in „Liberace“ ein Liebespaar. Und das machen die beiden sehr gut. Douglas als schwuler, exzentrischer und großzügiger Liberace und Damon als sein bisexueller Toy Boy Scott Thorson, der erst spät bemerkt, dass er eigentlich alles aufgibt und sprichwörtlich sein Gesicht verliert, um nur noch für „Lee“ (so Liberaces Spitzname) da zu sein, bis er für einen jüngeren Lover sitzen gelassen wird. Der Film zeigt in der ersten Hälfte die Liebesgeschichte zwischen Liberace und Scott und wandelt sich allmählich in ein Drama, denn Scotts Drogensucht und Liberaces ausuferndes Leben mit anderen Partnern führen zu Problemen in der Beziehung und enden schließlich mit dem Rauswurf von Scott aus Liberaces Haus. Regisseur Steven Soderbergh zeichnet das Portrait dieser beiden Männer sehr genau: Der anfangs sehr naive und junge Scott und der vor Lebenslust sprühende und bedeutend ältere Liberace – das kann einfach nicht gutgehen.

© RCR Nadin Hornberger

maxresdefault

In den USA war dieser Film „zu schwul“, weshalb Michael Douglas als Liberace nicht im Kino sondern nur im Fernsehen zu sehen. Zur Release von LIBERACE – ZU VIEL DES GUTEN IST WUNDERVOLL am 21. März 2014 verlost RED CARPET REPORTS 2 x 1 „LIBERACE“ Blu-ray bzw. eine DVD. Beantwortet einfach unsere Frage und schreibt die Lösung an die bekannte Adresse: GEWINNSPIEL(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “LIBERACE”. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Der Einsendeschluss ist der 1. April 2014. Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt. Viel Glück!

Welcher Schauspieler verkörpert in LIBERACE den berühmten Pianisten?

a) George Clooney
b) Michael Douglas
c) Gary Oldman

Liberace_Blu-ray_cover

Technische Daten

Blu-ray:

Lauflänge Hauptfilm: 118:47 min
Lauflänge Bonusmaterial: 59:49 min
Bildformat: 1,78:1 (1080p/24)
Diskformat: BD50
Regionalcode: B
Tonformat: DTS-HD Master Audio 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch

Specials: Michael Douglas presents „Making of“; King of Bling – Liberace in Zahlen; Backstage: Unterwegs im Casino, Mit der Limousine auf die Bühne, Michael Douglas am Piano, Der Streit im Penthouse, Proben mit dem Regisseur; Interviews mit Cast & Crew: Michael Douglas (Liberace), Matt Damon (Scott Thorson), Dan Aykroyd (Seymour Heller), Rob Lowe (Dr. Jack Startz), Debbie Reynolds (Frances Liberace), Jerry Weintraub (Produzent), Richard LaGravenese (Drehbuch); Deutschlandpremiere in Berlin; Trailer

DVD:

Lauflänge Hauptfilm: 113:55 min
Lauflänge Bonusmaterial: 59:49 min
Bildformat: 1,78:1 (19:9 anamorph)
Diskformat: DVD 9
System: PAL
Regionalcode: 2
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch

· Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 01.04.2014. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet!

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.