Home < Allgemein < Minx – Elegante Sport-Couture

Minx – Elegante Sport-Couture

Eva Lutz schafft es einfach, Mode für jeden Typ Frau zu machen. Ihr Markenzeichen? Der Wohlfühleffekt! Denn erst, wenn man sich in den Sachen wohlfühlt, kann man auch nach außen strahlen. In Minx absolut kein Problem.

Lockere und bequeme Schnitte waren hier auf dem Catwalk durchweg präsent. Fließende Stoffe wie Chiffon und Sommer-Taft, drapierte Falten- und Wickel-Optiken und Floral Prints gaben den Looks das besondere Etwas und ließen sie cool und glamourös zugleich wirken. Die moderne Kollektion glänzte in soften Tönen, einem frischen Rot und schwarz-weiß.

Die Show konnte sogar den VIP Besucherrekord verzeichnen. Internationale Stars wie Elisabetta Canalis und Amanda Lear schmückten die Front Row und waren durchweg begeistert, genau wie Dr. Auma Obama und die deutschen Promis wie Verona Pooth, Ursula Karven und Sonja Kirchberger, die auch nur lobende Worte fanden.

Das Highlight zum Abschluss der Präsentation, was schon regelrecht eine alte Fashionshow Tradition von Minx ist, war das wunderschöne Brautkleid, getragen von Rebecca Mir. An ihrer Seite zeigte sich Bruce Darnell als stilvoller Bräutigam.

Eine vollkommen stimmige Kollektion, die sich überall sehen lassen kann und ein Label, das bei den ganz Großen der Modebranche mitspielt.

© RCR Jill-Sillina Mews

© MERCEDES-BENZ FASHION

Ich arbeite nicht in Themen, sondern in Qualitäten“ – Interview mit Minx-Designerin Eva Lutz

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.