Home < Allgemein < One Night Stand mit Emma P.

One Night Stand mit Emma P.

Das Warten hat ein Ende. Der nächste „One Night Stand mit Emma P.“ naht. Warum es so lange gedauert hat? Wer weiß das schon. Warum die Sendung in Berlin stattfindet? Wer weiß das schon. Emma P. ist eine Frau und Frauen… naja, darauf gehen wir hier mal lieber nicht ein. Wollen wir hoffen, dass sie es uns erklären wird.

Als Gast hat sie sich den Radiomoderator, Talkmaster und Initiator des Presseballs Andreas Dorfmann ausgesucht. Emma P. sagt: „Wer so viele Jobs hat, hat auch genug Geld um zu heiraten.“.
Lassen wir uns überraschen.

Emma P. schläft nicht. Sie findet immer neue Wege, um den Mann der Männer zu finden, der alle nötigen Fähigkeiten mitbringt, um sie endlich zu ehelichen.

Seit 2013 lädt sie aus diesem Grund zum „One Night Stand“. Das Gespräch ist locker gehalten und tabulos. Gesellschaftspolitisch, psychologisch, kunstorientiert und oft sehr albern, niveauvoll und dennoch sehr unterhaltsam. Schon nach zwölf Veranstaltungen ist der „One Night Stand“ Kult.

Das Publikum sorgt vor Beginn für die richtige Stimmung und macht Seifenblasen und zwischen den Gesprächsabschnitten spielt ein Pianist. Per Beamer werden Fotos und Filmausschnitte gezeigt. Es gibt zu Beginn einen kleinen „Quickie“. 16 Fragen, die nur mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden dürfen. Der jeweilige Gast, hat die Möglichkeit sich und seine Kunst zu präsentieren. Autoren lesen, Musiker musizieren, Schauspieler spielen.

Inzwischen hat Emma P. auch Frauen zu sich aufs Sofa gebeten, von ihnen erhofft sie sich Rat. Das Livepublikum ist am Ende der Sendung aufgefordert mit Rosen zu verdeutlichen, ob der jeweilige Gast der richtige Ehemann für Emma P. ist. Die Zuschauerzahl ist bewußt auf 150 Personen begrenzt, um die intime Atmosphäre zu erhalten.

Bisherige Gäste: Lo Graf von Blickensdorf, Pierre Sanoussi Bliss, Nevio, Hans Brückner, Yvonne de Bark, Bijan Sabet, Matthias Willenbacher, Julian Stoeckel, Peter Grimberg, Matthias Weidenhöfer, Christiane Sadlo und Christine Rocchigiani

NachzweiJahrenkönnensieweg!REDCARPET REPORTS

verlost

2  x 2 Tickets

für den

One Night Stand mit Emma P. 

am 30. November 2014

Einfallsreich Berlin
Leibnizstrasse 38, 10625 Berlin

Einlass: 18:30 Uhr – Beginn: 19:00 Uhr

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt uns eine Mail an die bekannte Adresse Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “One Night Stand”. Die Gewinner der Verlosung werden von uns nach Ablauf der Teilnahmefrist am 29.11.2014 per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 29.11.2014 . Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.