Home < Allgemein < Zwei Premieren für WILLKOMMEN BEI HABIB

Zwei Premieren für WILLKOMMEN BEI HABIB

Vier Tage, eine turbulente Nacht – und nichts ist mehr wie es einmal war: WILLKOMMEN BEI HABIB ist ein traurig-komischer Großstadtfilm und erzählt von vier Männern am Stuttgarter Wilhelmsplatz, von ihren Lebenslügen und der Kunst, ehrlich zu sich selbst zu sein, denn ein richtiges Leben im Falschen gibt es nicht – nicht einmal im Film. Alle stellen sich die universelle Frage: „Wozu lebe ich, wie und warum hier?“ Eine berührende Culture-Clash-Komödie von Michael Baumann über das Glück des Verlierens und Heimweh, das größer ist als jedes Land.

Angekündigt für die Premiere in Stuttgart sind Hauptdarsteller Burak Yigit, Regisseur Michael Baumann, Produzent Arek Gielnik und der Integrationsbeauftragte der Stadt Stuttgart Gari Pavkovic sowie die Ministerin für Integration des Landes Baden-Württemberg Bilkay Öney.

Dienstag, 03. Juni 2014,  im Kino Metropol, Stuttgart

19:30 Uhr Ankunft der Gäste, Fotocall
20:00 Uhr Filmbeginn
ca. 22:00 Uhr Filmende und Bühnenpräsentation

 

Einen Tag später die Berlin Premiere in Anwesenheit der Hauptdarsteller Vedat Erincin, Thorsten Merten, Klaus Manchen, Burak Yigit und Godehard Giese, des Regisseurs Michael Baumann und des Produzenten Arek Gielnik

am Mittwoch, 04. Juni 2014 um 20:30 Uhr (Filmbeginn) im Kino Kulturbrauerei, Berlin

 

Bundesweiter Kinostart 05. Juni 2014

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.