Home < Allgemein < SWAN LAKE RELOADED wieder in Berlin

SWAN LAKE RELOADED wieder in Berlin

Nach der ersten Deutschlandtour im vergangenen Jahr und einem Gastspiel auch in Berlin, kehrt die erfolgreiche Produktion Swan Lake Reloaded wieder zurück. Fredrik Rydman Regisseur und Choreograf der Show castete dafür neue Tänzer in London. Für die Hauptrollen des Siegfried, Rotbart und die von Siegfrieds Mutter konnte er drei erfahrene und international agierende Tänzer für die Tournee 2014 verpflichten.

Swan Lake Reloaded gehört zu einer der spektakulärsten Tanzinszenierungen der jüngeren Vergangenheit, die ein klassisches Ballett in eine technisch und akrobatisch hochanspruchsvolle Streetdance-Show überführt. Die märchenhafte Geschichte um Prinz Siegfried und die schöne Odette wurde dabei ins Heute transportiert, in der die Schwäne heroinabhängige Prostituierte sind. Und Rotbart als Zuhälter und Drogendealer agiert.

swan_2639288b

Mit Beats unterlegt, gesampelt, verfremdet: Ähnlich der Handlung erfährt auch die berühmte Musik Tschaikowskys einen Neuanstrich. Neben den „Remixen“ angesagter schwedischer Electro-Produzenten bilden eigens für die Show komponierte Songs u.a. von Moneybrother, Salem Al Fakir oder Adiam Dymotteine besondere Soundkulisse für die Geschichte von Liebe und Gier, Abhängigkeit und Täuschung. Dazu eine Tanzchoreografie, die mit ihren modernen Streetdance Elementen perfekt die Handlung widerspiegelt. Beeindruckend sind die roboterartig-mechanischen Tanzbewegungen der Schwäne, die atemberaubenden Headspins während der Ballszene oder die diabolisch kühle Performance von Rotbart. Über Zeit und Raum verfügend lässt er Tänzer nach seinem Willen mal in Slow Motion, dann wieder in hektischem Breakdance tanzen.

Hinter dem Projekt steht der schwedische Choreograf, Tänzer und Produzent Fredrik Rydman. Als Mitglied der Streetdance-Kompanie „Bounce“ feierte er europaweit Erfolge und begann mit Shows wie „Insane in the Brain“ (einer Inszenierung von „Einer flog über das Kuckucksnest“), was er nun mit Swan Lake Reloaded perfektioniert hat: Eine komplexe Handlung mit modernen tänzerischen Mitteln ausdruckstark und bildgewaltig darzustellen.

 

VERLOSUNG

RedCarpetReports verlost

2 x 2 Eintrittskarten

für SWAN LAKE RELOADED – Tchaikovsky meets Streetdance

am 25.02.2014, 20:00 Uhr, Admiralspalast

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt uns eine Mail an die bekannte Adresse Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “SWAN LAKE RELOADED”. Bitte vergesst nicht, uns euren Namen und eure Adresse mitzuteilen. Die Gewinner der Verlosung werden von uns nach Ablauf der Teilnahmefrist am 24. Februar 2014 per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!

sva_mb-8734

Fotos © Mats Boecker

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 24. Februar 2014. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.