Home < Allgemein < „The Time of my life“ – Für Johnny, Baby und Co.

„The Time of my life“ – Für Johnny, Baby und Co.

Mitreißend und zu Tränen rührend ist die neue Bühnenshow „Dirty Dancing“, die gestern Premiere im Admiralspalast feierte. Das Original ist zur Zeit live on Tour und noch bis zum 18.05.14 in der Hauptstadt zu sehen.

Nach dem erfolgreichen Kinofilm tanzen sich „Baby“, Johnny und Co. jetzt auch auf den Brettern, die die  Welt bedeuten, in die Herzen der Zuschauer. Die Premiere ließen sich auch zahlreiche Promis nicht entgehen. Darunter Natascha und Cheyenne Ochsenknecht, Claudia Effenberg, Angelina Heger, Thomas Hermanns, Sarah Tkotsch, Ronja Hilbich, Sheila Wolf, Janka Kroft, Nadine Menz, Micaela Schäfer, Lea Marlen Woitack, Bernd Stegemann, Marion Kracht, Marleen Lohse  und Michael Kind. Aber die wohl größte Aufmerksamkeit rissen Massimo Sinato und Rebecca Mir an sich. Sowohl die Presse als auch die Fans belagerten sie auf Schritt und Tritt.

Doch die eigentlichen Stars an diesem Abend sind natürlich Frances „Baby“ Houseman alias Anna-Louise Weihrauch und Johnny Castle alias Mate Gyenei. Nicht nur die beiden, sondern der gesamte Cast liefert eine wunderbare Show ab. Ein abwechslungsreiches Bühnenbild mit Liveband im Hintergrund, tollen bunten Kostümen aus den 60er und 80er Jahren runden den Auftritt ab. Es werden auch Original-Filmsongs gespielt, bei denen das Publikum mit klatscht und mitwippt. Die Stimmung im Saal ist super. Bei „Time of my life“ am Ende kullert sogar die eine oder andere Träne.

Nach der Aufführung gibt es auf der Bühne noch Gruppenfotos mit den Darstellern und danach geht es für alle zur Aftershowparty.

Spieltermine  noch bis Samstag, 17. Mai 2014

Vorstellungen 

Di – Mi            18:30 Uhr
Do 1.5.            14:00 und 19:00 Uhr
Do 8./15.5.    20:00 Uhr
Fr                      20:00 Uhr, am 16.5. zusätzlich 15:00 Uhr
Sa                      15:00 und 20:00 Uhr
So                     14:00 und 19:00 Uhr

Fotos © René du Vinage und Katharina Weber

Titelbild ©Davids

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.