Home < Allgemein < WIE SCHREIBT MAN LIEBE? ab jetzt im Kino

WIE SCHREIBT MAN LIEBE? ab jetzt im Kino

Verschmitztes Lachen, Hundeblick und oft ein bisschen verunsichert… Hugh Grant setzt seinen Filmrollen immer seinen persönlichen Stempel auf! Seit Donnerstag ist der 54-jährige endlich mit seinem neusten Film WIE SCHREIBT MAN LIEBE? in die Kinos zu sehen. REDCARPET REPORTS veranstaltet zum Kinostart ein Gewinnspiel.

104240

Drehbuchautor Keith Michaels (Hugh Grant) hatte alles, einen Oscar®, Geld und Ruhm. Außerdem versprühte er diese unwiderstehliche Mischung aus britischem Witz und Charme. Doch das ist lange her: Nach einigen Flops ist er geschieden, pleite, ohne Aussicht auf neue Aufträge und mitten in einer ausgewachsenen Midlifecrisis. Sein letzter Ausweg: Er soll am College von Binghamton, einem verschlafenen Ostküstenort, einen Drehbuch-Kurs geben.

Doch kaum angekommen, beginnt er – ganz standesgemäß – eine Affäre mit seiner Studentin Karen (Bella Heathcote), verkracht sich mit einer humorlosen, aber einflussreichen Kollegin (Allison Janney) und auch der Unterricht läuft mehr als holprig. Aber dann trifft er Holly (Marisa Tomei), die ihm nach und nach den Kopf verdreht – und die Fassade des coolen Drehbuchautors beginnt zu bröckeln…

Bereits für die Produktionen „Haben Sie das von den Morgans gehört?“, „Mitten ins Herz“ und „Ein Chef zum Verlieben“ war Hugh Grant als Hauptdarsteller die erste Wahl von Regisseur und Drehbuchautor Marc Lawrence. An der Seite von Hugh Grant spielen Marisa Tomei („Crazy, Stupid, Love“, „Die Wutprobe“, „Was Frauen wollen“) sowie Allison Janney („Juno“, „The West Wing – Im Zentrum der Macht“, „American Beauty“), J.K. Simmons („Juno“, „The Closer“, „Spider-Man“), Chris Elliott („How I met your mother“, „Verrückt nach Mary“, „…und täglich grüßt das Murmeltier“) und Bella Heathcote („Dark Shadows“, „Not fade away“, „In Time – Deine Zeit läuft ab“).

In Berlin stellte Hugh Grant einem Tag nach seinem WETTEN DASS..? – Auftritt seine neue Komödie WIE SCHREIBT MAN LIEBE? der Presse in Berlin vor. Bilder vom PhotoCall möchten wir euch nicht vorenthalten.

© RCR Laurenz Carpen

 

Zum Kinostart von

“WIE SCHREIBT MAN LIEBE”

verlost

REDCARPET REPORTS

zwei Fanpakete an Euch, enthalten ist darin ein Filmplakat sowie zwei Kinotickets.

Wenn ihr gewinnen wollt, sendet uns eine Mail an die bekannte Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort “WIE SCHREIBT MAN LIEBE?”. Teilt uns bitte euren Namen und eure Adresse mit! Der Einsendeschluss ist der 21. November 2014. Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt. Viel Glück!

 

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 21.11.2014.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.