Home < Ankündigung < Berlin im Filmfieber: Die Berlinale 2014 startet

Berlin im Filmfieber: Die Berlinale 2014 startet

Mit der Jury-Pressekonferenz startete am Donnerstagvormittag traditionell die Berlinale 2014. In der auch in diesem Jahr hochgradig besetzten Jury sitzen diesmal: Jurypräsident und Filmproduzent: James Schamus, Schauspieler und zweifacher Academy Award Gewinner Christoph Waltz, Schauspielerin Greta Gerwig, James Bond-Produzentin Barbara Broccoli, Trine Dyrholm, Mitra Farahani, Regisseur Michel Gondry und Schauspieler Tony Leung.

Diese glorreichen acht Flimschaffenden werden in diesem Jahr über die Goldenen und Silbernen Bären bestimmen. Jurypräsident James Schamus lässt aber noch nicht durchblicken, wie die Strategie der Jury aussehen wird: „Ich weiß die Journalisten hätten gerne schon zu Beginn an irgendwelche Tendenzen, aber wir wollen erst einmal alle Filme sehen. Schauspielerin Greta Gerwig, die im letzten Jahr in dem Film „Frances Ha“ bei der Berlinale brillierte, nimmt die Glückwünsche einer Journalisten zur Oscar-Nominierung entgegen, muss sie dann aber doch berichtigen, dass es „nur“ eine Golden Globe-Nominierung war. „Ich wünschte ich hätte eine bekommen, aber stattdessen freue mich dieses Jahr Mitglied in dieser hochkarätigen Jury zu sein.“ Christoph Waltz hat schon in Berlin im Stadtteil Charlottenburg gelebt. Er verspürt jedoch keine enge Bindung mehr zu dem was einmal war. „Ich blicke nicht sonderlich viel zurück und reflektiere, wo es am schönsten war. Ich würde mich auch nicht als Charlottenburger bezeichnen. Das habe ich auch noch nie“, sagte er etwas mürrisch. Wie unterscheidet sich denn das Filmfestival in Cannes, wo er im vergangenen Jahr ebenfalls Jurymitglied war, mit dem in Berlin, will ein Journalist wissen. „Nun“, meint Waltz, „da gibt es natürlich den Strand und das Essen ist auch besser.“ Na, wenn das mal nicht Dieter Kosslick gehört hat. Gibt es doch in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem Festivalgelände die sogenannten Food Trucks, bei denen man bestes Essen zu sich nehmen kann. Der Festivaldirektor persönlich verkostet dann auch gegen Mittag die unterschiedlichen Gerichte direkt vor Ort.

Möge die Jury den besten Beitrag 2014 küren, 23 Filme stehen im Wettbewerb, drei davon laufen außer Konkurrenz. Los geht es am Donnerstagabend mit dem Eröffnungsfilm „Grand Budapest Hotel“ und einem großen Staraufgebot.

© RCR Nadin Hornberger

 

© RCR Christian Behring

About Nadin

Nadin Hornberger liebt Promi-Geschichten sowie das Kino über alles und wird nicht müde, Events in der Hauptstadt zu besuchen. Dazu gehören auch Konzerte, vornehmlich im Rock-, Pop- und Elektrobereich, sowie Theaterpremieren und Vernissagen.

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.