Home < Fashion & Lifestyle < „Sport frei“ mit Wii Fit U

„Sport frei“ mit Wii Fit U

Der Blick auf die Waage nach den Feiertagen und der Winterzeit kann ein Graus sein. Schnell ist der Vorsatz gefasst: Runter mit den überflüssigen Kilos. „Wii Fit U“, das Balance Board und das neue Fit Meter können Sportmuffel helfen, den Winterpfunden den Kampf anzusagen. Nintendo macht müde Couch-Potatos munter und verwandelt das Wohnzimmer für einige Stunden in einen Fitnessraum.

WiiU_Wii Fit U_Artwork_03

Bereits der 2008 veröffentlichte Vorgänger begeisterte mit seinem innovativen Balance Board und den unterhaltsamen Minispielchen vor dem Bildschirm. „Wii Fit U“ ist eine konsequente Weiterentwicklung und bietet zahlreiche Muskel-, Yoga- und Aerobicübungen und weitere unterhaltsame Balance-Spiele, die die Wii Fit-Reihe so populär gemacht haben. Das „Fit Meter“ ist wohl die größte Neuerung des „Wii Fit U“-Programms. Es ist ein Aktivitätsmesser, der die ganze Bandbreite alltäglicher körperlicher Aktivitäten erfasst, nicht nur die Anzahl der Schritte, sondern auch Höhenunterschiede und die verbrannten Kalorien. Das Gerät trägt man den ganzen Tag am Gürtel oder Hosenbund bei sich. Zuhause lassen sich die Daten vom „Fit Meter“ per Infrarot an das Game Pad übertragen. Auf einer Wanderkarte können die Daten zudem auf einer Wanderkarte visualisiert werden.

 Das „Fit Meter“ gibt es in den Farben weiß-grün und schwarz-silber und zeigt euch außerdem noch euer Mii, die Uhrzeit und die Raumtemperatur an.

„Wii Fit U“ umfasst insgesamt 77 Aktivitäten, unterteilt in den fünf Kategorien Yoga, Muskelübungen, Balance, Tanz und Aerobic. Kenner des Vorgängers werden sicherlich hier den einen oder anderen alte Bekannten wiedersehen, aber auch auf neue Spiele treffen. So bleibt beim Yoga und den Muskelübungen alles beim Alten. Neu sind die Trainingskategorie Tanzen sowie Übungen, welche das Wii Balance Board und das Wii U GamePad kombinieren.

Eine weitere Neuerung ist die „Off TV“ Funktion. Es besteht nun die Möglichkeit seine gewohnten Fitnessprogramme nicht auf Bildschirm des Fernsehers sondern des Game Pads zu nutzen.

 

© Nintendo Germany

„Wii Fit U“ motiviert und zeigt, wie viel Spaß Bewegung machen kann. Sicherlich wird es keinen regelmäßigen Sport oder den Gang ins Fitnessstudio ersetzen, aber wer einfach etwas für seine Gesundheit tun möchte, der ist hier genau richtig. Manche Aktivitäten sind durchaus anspruchsvoll und können auch für einen Muskelkater sorgen.

WiiU_Wii Fit U_Packshot_04

RED CARPET REPORTS

und

NINTENDO Germany

verlosen

1 x „Wii Fit U“ – Spiel

und

1 x „Fit Meter“

Ihr wollt gewinnen, dann schreibt uns bitte eine Mail mit dem Stichwort “Wii Fit U” an GEWINNSPIEL(at)RedCarpetReports.de oder per Post: RED CARPET REPORTS, Landjägerstraße 4, 12555 Berlin. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Der Einsendeschluss ist der 28. Februar 2014. Viel Glück!

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 28.02.2014 (Poststempel).

WiiU_WiiFitU_Screenshots_01

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

POWER RANGERS Action-Reboot ab 3. August auf DVD und Blu-Ray

IT´S MORPHIN TIME… Die POWER RANGERS sind zurück! Eine neue Generation junger Helden erobert ab dem 3. August 2017 auch das Home Entertainment auf DVD, Blu-ray, 4K UHD Blu-ray und Digital. Zur Release verlost REDCARPET REPORTS tolle Preise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.