Home < Gewinnspiel < NEBRASKA – Ab jetzt im Kino

NEBRASKA – Ab jetzt im Kino

Nach „The Descendants“ erzählt der zweifache Oscar®-Preisträger Alexander Payne mit NEBRASKA nun eine kleine Familiengeschichte, die sich im tiefen Herzen der US-Provinz abspielt. Die raue und melancholische Hinterland-Wirklichkeit fernab von hektischen Metropolen hat Payne für dieses Meisterwerk in ausdrucksstarkem Schwarz-Weiß eingefangen. NEBRASKA ist eine leise Tragikomödie, die seit dem 16. Januar 2014 im Kino mit ebenso amüsanten wie ergreifenden Momenten feinfühlig von der Wichtigkeit von Träumen erzählt und somit ein universelles Thema behandelt.

NEBRASKA

Für die begehrteste Filmauszeichnung, dem Oscar wurde NEBRASKA vor einigen Tagen fantastische sechs Mal nominiert, darunter vier Nominierungen in den wichtigsten Kategorien: als „Bester Film“, Bruce Dern als „Bester Hauptdarsteller“, Alexander Payne für die „Beste Regie“ und Bob Nelson für das „Beste Drehbuch“. June Squibb winkt die Trophäe als „Beste Nebendarstellerin“ und Phedon Papamichael für die „Beste Kamera“.

749130_m1w600h300q60v34617_Nebraska-1

Der Weg ist hier definitiv nicht das Ziel, denn am Ende wartet ein Lottogewinn in Millionenhöhe. Das denkt zumindest der grantige Woody Grant (BRUCE DERN), der sich, getäuscht durch einen betrügerischen Werbeprospekt, das vermeintlich große Geld persönlich in Lincoln, Nebraska, abholen möchte. Doch die 900 Meilen Strecke von seinem Wohnort zum Ziel seiner Träume kann der Eigenbrötler allein nicht mehr bewältigen. Von seiner garstigen Gattin Kate (JUNE SQUIBB) und seinem verbitterten Sohn Ross (BOB ODENKIRK) ist keine Hilfe zu erwarten: Sie tragen ihm immer noch seine unrühmliche Säufer-Vergangenheit nach und würden ihn am liebsten in ein Heim stecken. Schließlich erklärt sich sein jüngerer, gutmütiger Sohn David (WILL FORTE) dazu bereit, die Fahrt mit seinem Vater anzutreten – auch wenn die beiden schon lange nicht mehr viel miteinander zu tun haben. Bei einem ungeplanten Zwischenstopp in Woodys Geburtsstadt Hawthorne treffen sie auf ihre Verwandtschaft, alte Freunde und auch viele Neider, die sich vor allem für den neu gewonnenen Reichtum des seltenen Gastes interessieren. Der Vater-Sohn-Trip wird so nicht nur zu einer Reise in Woodys Vergangenheit, sondern vielmehr zur Suche nach Respekt und Anerkennung und vor allem nach etwas, wofür es sich lohnt, weiterzuleben.

NEBRASKA-MOVIE-01-1024x734

RED CARPET REPORTS

und

PARAMOUNT Germany

verlosen zum Kinostart von

“NEBRASKA”

am 16. Januar 2014

3 Fanpakete, bestehend aus 2 Kinotickes sowie einem Plakat.

1121_will-forte-e1385054289560

Wenn ihr gewinnen wollt, dann schickt uns bitte eine Mail an die Adresse: GEWINNSPIEL(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “NEBRASKA“. Teilt uns hier bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Der Einsendeschluss ist der 28. Januar 2014. Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 28.01.2014. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.