Home < Kino < JACK RYAN: SHADOW RECRUIT ab 27.02. im Kino

JACK RYAN: SHADOW RECRUIT ab 27.02. im Kino

Nach Ben Affleck, Harrison Ford und Alec Baldwin ist „STAR TREK“-Captain Chris Pine nun der vierte Hollywoodstar, der sein Talent als cooler CIA-Agent Jack Ryan auf der Kinoleinwand beweist. JACK RYAN: SHADOW RECRUIT gelingt es, lückenlos an die Erfolgsgeschichte der bisherigen Filme anzuknüpfen, er konfrontiert seinen jungen Helden nun mit Problemen einer globalisierten Neuzeit. Es ist der Anfang einer neuen Agenten-Ära, ein Rebbot von dessen Anfängen. Jack Ryan ist zurück – und das stärker und smarter als je zuvor.

tv-spot-for-jack-ryan-shadow-recruit

Tokio, London, Shanghai – alles wird zusammenbrechen! Der russische Oligarch Viktor Cherevin (KENNETH BRANAGH) plant einen Terroranschlag, der nicht nur die amerikanische Wirtschaft, sondern die ganze Welt erschüttern wird. Für den CIA-Agenten William Harper (KEVIN COSTNER) gibt es nur einen geeigneten Kandidaten, der den drohenden globalen Finanzterrorismus verhindern kann: Jack Ryan (CHRIS PINE). Der smarte Ex-Soldat arbeitet erfolgreich als Finanzanalyst und Undercover CIA-Agent an der Wall Street. Nach einem lebensgefährlichen Afghanistan-Einsatz hat er sich bewusst für einen Bürojob entschieden und sieht keinen Grund, sich erneut in einen hochriskanten Außeneinsatz zu begeben. Aber im Angesicht der scheinbar unvermeidbaren weltweiten Katastrophe, gelingt es seinem Mentor Harper dennoch, den jungen Nachwuchsagenten davon zu überzeugen, nach Moskau zu fliegen, um es dort mit dem eiskalten Cherevin aufzunehmen. Jack Ryans wichtigste Waffe im Kampf gegen die internationale Krise: seine Intelligenz. Doch schon bald stellt sich ihm die Frage, ob er die richtige Entscheidung getroffen hat, denn im Konstrukt aus Verschwörungen und Lügen wird Vertrauen zu einer Illusion und Täuschung zu einem Spiel – und so wird selbst die Liebe zu seiner Freundin Cathy (KEIRA KNIGHTLEY) auf eine harte Probe gestellt …

rs_1024x759-140116085425-1024.Chris-Pine-Jack-Ryan-Shadow.jl.011614

Seit den 1980er-Jahren sind Tom Clancys Agententhriller nicht mehr aus den Bestsellerlisten wegzudenken und seine Buchverfilmungen sind Garanten für Kinohits! 23 Jahre nachdem CIA-Agent Jack Ryan in „Jagd auf Roter Oktober“ zum ersten Mal die Welt vor einer internationalen Krise retten konnte, zeigt JACK RYAN: SHADOW RECRUIT nun die Anfänge des Kultagenten. Und RED CARPET REPORTS lädt euch mit freundlicher Unterstützung von PARAMOUNT Pictures Germany zum Filmschauen ein. Zum Kinostart am 27. Februar 2014 verlosen wir 1 x 2 Tickts. Beantwortet unsere „sehr schwere“ Frage und sendet eine Mail an die bekannte Adresse Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “JACK RYAN”. Teilt uns bitte euren Namen sowie eure Adresse mit! Der Einsendeschluss ist der 2. März 2014. Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt. Viel Glück!

Durch welche Rolle erlangte Chris Pine weltweit große Bekanntheit?

a) Mister X

b) Captain Kirk

c) Wonderboy

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 03.03.2014.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die ENERGY MUSIC TOUR 2017 mit Felix Jaehn, Dua Lipa u.a. am 2. September in Berlin

Am 2. September 2017 steigt in der Berliner Kulturbrauerei das Gratis Open Air-Konzert „ENERGY MUSIC TOUR 2017“ mit Felix Jaehn, Dua Lipa & weiteren ENERGY-Acts. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.