Home < Kino < #ZEITGEIST – Jeder sucht nach seiner Verbindung

#ZEITGEIST – Jeder sucht nach seiner Verbindung

Am 11. Dezember 2014 kommt mit Jason Reitmans dramatische Komödie #ZEITGEIST ins deutsche Kino. In dem Film über digitale Nähe und analoge Entfremdung spielen unter anderem Ansel Elgort („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“), Adam Sandler und Jennifer Garner die Hauptrollen.

Zeitgeist-DE-Poster

Sieben Familien in einer Vorstadt von Austin, Texas. Töchter, Söhne, Mütter, Väter. Alle ganz normal verrückt, alle auf der Suche nach einem kleinen Stück vom großen Glück, das so nah ist und doch so unerreichbar weit weg zu sein scheint. Die Männer suchen nach pornografischer Ablenkung im Internet, die Frauen vermissen Zärtlichkeit und Erfüllung, die Jungs sind besessen von „World of Warcraft“, die Mädchen setzen sich selbst unter Druck, immer noch dünner und hübscher zu werden. Alle sehnen sich nach echtem Kontakt in einer realen Welt, doch alle leben aneinander vorbei. Und die so simplen, vermeintlich unendlichen Möglichkeiten moderner Kommunikation machen alles noch komplizierter – und schaffen ein Dasein, geprägt von digitaler Nähe und analoger Entfremdung.

Nach Klassikern wie „Juno“ und „Up in the Air“ hat Oscar®-Nominee Jason Reitman einmal mehr den Finger direkt am Puls der Zeit. Mit der Verfilmung des gefeierten Kultromans „Men, Women & Children“ von Chad Kultgen nimmt er bei der Umsetzung eines brisanten Themas kein Blatt vor den Mund: Um alle erdenklichen Facetten von Liebe, Sex und Freundschaft im Zeitalter der digitalen Kommunikation geht es in dem brillant erzählten Ensemblefilm #ZEITGEIST. Sensationell besetzt mit Hollywoodstars wie Adam Sandler („Kindsköpfe“), Jennifer Garner („Dallas Buyers Club“), Judy Greer („The Descendants“) und den beiden Shootingstars Kaitlyn Dever („Bad Teacher“) und Ansel Elgort aus „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ erzählt #ZEITGEIST mit Humor, Emotion und manch bitterer Wahrheit von menschlichen Verbindungen beeinflusst durch digitale Dominanz.

MEN, WOMEN & CHILDREN

Zum Kinostart von

#ZEITGEIST

am 11. Dezember 2014 hat

REDCARPET REPORTS

echte analoge Preise am Start. Passend zu Film verlosen wir je eine Waterkant Tablet-Universaltaschen in 7 und 10 Zoll, eine Waterkant Tasche für das iPad Air und eine Tasche für das iPhone 6. Achja, und der Hauptgewinner erhält zusätzlich noch 1 x 2 Tickets für ein Kino deiner Wahl.

strandgold_book_sw_1

Wenn ihr gewinnen wollt, dann gebt uns ein digitales Feedback per Mail an die bewährte Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort “ZEITGEIST”. Schreibt uns einfach mal wie viel digitale Nähe und analoge Entfremdung ihr in dieser Welt zulasst. Gibt es noch ein Leben ohne FACEBOOK, GOOGLE, REDCARPET REPORTS und Co.? Für die Verlosung unserer Preise benötigen wir euren Namen und eure Adresse! Der Einsendeschluss ist der 16. Dezember 2014. Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt. Viel Glück!

dk_iphone6_weiss1

Waterkant Tasche (ohne iPhone)

Mehr Infos auch unter www.waterkant-cases.com !

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 16.12.2014.

B00646PO0K_0

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Super coole ATOMIC BLONDE Weltpremiere in Berlin

Mit dem Soundtrack der 80er im Gepäck feierte der Sommerblockbuster ATOMIC BLONDE in Anwesenheit von Charlize Theron, Sofia Boutella und Til Schweiger am 17. Juli 2017 seine Weltpremiere im Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.