Home < Allgemein < Benefizauktion und Gala – Preview zum Kinostart von Mortdecai

Benefizauktion und Gala – Preview zum Kinostart von Mortdecai

Seit gestern läuft der neue Film mit Johnny Depp, „Mortdecai- der Teilzeitgauner“ in den deutschen Kinos. Zwei Tage vor dem offiziellen Kinostart luden Sotheby’s & Studiocanal zur Benefizauktion mit anschließendem Gala – Film – Preview in das Filmtheater Sendlinger Tor in München ein.

Neben Model Alena Gerber, Gerrit Grass und Schauspielerin Tamara Barth folgten weitere Gäste der Einladung. Durch den Abend führte Modertor Alexander Mazza, der mit Dr. Katharina Prinzessin zu Sayn-Wittengenstein das Publikum aufklärte, wie die Auktion ablaufen wird.

Versteigert wurden Kunstwerke von Deutschlands prominentesten Bartträgern u.a. Alec Völkel (Boss Hoss), Udo Walz, Horst Lichter, Armin Rohde und Heiner Brand. Highlight der Auktion war ein von Johnny Depp persönlich gezeichnetes Portait, dass 8.000 Euro einbrachte. Der Gesamterlös von ca. 12.000 Euro kam dem Verein BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder zugute

© RCR Yannik Bikker

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

The Cleaners – Die digitale Müllabfuhr der sozialen Netzwerke

Die Regisseure Hans Block und Moritz Riesewieck erzählen in ihrem Debütfilm vom Platzen des utopischen Traums der Sozialen Medien und stellen die drängende Frage nach den Grenzen des Einflusses von Facebook, YouTube, Twitter & Co auf uns und unsere Gesellschaften. REDCARPET REPORTS verlost Kinogutscheine für den spannenden Dokumentarfilm, der am 17. Mai 2018 in den Kinos startet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.