Home < Allgemein < DUFTSTARS 2015: KANDIDATEN FÜR PARFUMS DES JAHRES NOMINIERT

DUFTSTARS 2015: KANDIDATEN FÜR PARFUMS DES JAHRES NOMINIERT

Die hochkarätig besetzte Fachjury mit Gastjurorin Alena Gerber tagte in Berlin und ermittelte 40 Duftkreationen etablierter sowie aufstrebender und neuer Marken als Kandidaten für den Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS. Verliehen werden die Auszeichnungen am 7. Mai von der Fragrance Foundation Deutschland. Die glanzvolle Awardshow im „Duftwerk Berlin“ moderiert Barbara Schöneberger.

DuftstarsJurysitzung(4)

Zum 23. Mal zeichnet die Fragrance Foundation Deutschland die besten Parfums des Jahres mit dem Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS aus. Die Entscheidung, wer am 7. Mai ins Rennen um den wichtigsten Award der Duftbranche geht, fiel jetzt im Rahmen einer Jurysitzung im BMW Showroom auf dem Kurfürstendamm. Dem hochkarätig besetzten 36-köpfigen Fachgremium gehörten Vertreter von Riech- und Duftstoffherstellern, Handel, Medien und Verlagen an. Als Gastjurorin kam Model und Moderatorin Alena Gerber hinzu. Auch Barbara Schöneberger, die die Verleihung im „Duftwerk Berlin“, dem eigens für die DUFTSTARS 2015 umbenannten ehemaligen Heizkraftwerk in Berlin-Mitte, moderieren wird, war vor Ort. Aus den 100 Einreichungen dieses Jahres wählte die Jury nach intensiver Begutachtung 40 Kandidaten aus, die als Nominierte in den Kategorien „Klassiker“, „Exklusiv“, „Prestige“ und „Lifestyle“ an den Start gehen werden.

DuftstarsJurysitzung_kl

Alena Gerber fühlte sich sichtlich wohl im Kreis der Duftexperten: „Für jeden, der Parfum liebt, ist das ein absoluter Traumjob. Wann bekommt man schon mal die versammelten besten Düfte des Jahres vor die Nase? Ganz so einfach fielen mir die Entscheidungen nicht, denn riechen allein reicht nicht – man muss bei aller Begeisterung auch kritisch bleiben. Aber es hat vor allem richtig Spaß gemacht, auch, weil ich von den Duft-Profis eine ganze Menge lernen konnte.“

DuftstarsJurysitzung(7)

„Die Bedeutung des Themas Duft hat in den vergangenen Jahren spürbar zugenommen, was sich nicht zuletzt auch in dem großen öffentlichen Interesse am Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS widerspiegelt“, so Susanne Rumbler, Präsidentin der Fragrance Foundation Deutschland. „Die Einreichungen sowohl kleiner als auch großer Anbieter beeindruckten dabei durch ein hohes, preiswürdiges Niveau.“

Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation Deutschland und des VKE-Kosmetikverbandes, ergänzt: „Dufteindrücke sind nichts Abstraktes und bleiben nicht selten als starke, mit vielen Emotionen behaftete Erinnerungen im Gedächtnis. Genau diese Faktoren machen auch die Verleihung der DUFTSTARS letztlich zu einem unvergesslichen und spannenden Event.“

Die endgültige Entscheidung, wer am 7. Mai zu den Gewinnern der DUFTSTARS 2015 gehört, fällt im Vorfeld der Verleihung eine knapp 250-köpfige Branchenjury unter notarieller Aufsicht per Briefwahl. Verliehen wird der Deutsche Parfumpreis in vier Hauptkategorien, jeweils für Damen- und Herrendüfte. Abgesehen vom Bereich „Klassiker“ stehen dabei durchweg die entsprechenden Duftneuheiten zur Wahl. Darüber hinaus gibt es verschiedene Sonderrubriken und Publikumspreise.

Der Deutsche Parfumpreis DUFTSTARS gilt als bedeutendste Auszeichnung der Kosmetikbranche. Zu der hochkarätigen Gala werden zahlreiche prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur erwartet.

Die Finalisten in alphabetischer Reihenfolge

Kategorie Prestige Damen
Knot BOTTEGA VENETA
Omnia Indian Garnet BVLGARI
Jour d’Hermès Absolu HERMÈS PARFUMS
Narciso NARCISO RODRIGUEZ
Black Opium YVES SAINT LAURENT

Kategorie Prestige Herren
Man in Black BVLGARI
Bleu de Chanel Eau de Parfum CHANEL
l’Homme Ideal GUERLAIN
Terre d’Hermès Eau très fraîche HERMÈS PARFUMS
Uomo VALENTINO

Kategorie Exklusiv Damen
Essence Aromatique BOTTEGA VENETA
La Collection de Essences ELIE SAAB
Viva la Juicy Gold Couture JUICY COUTURE
Oud al Qasr ROBERTO CAVALLI
Velvet Orchid TOM FORD BEAUTY

Kategorie Exklusiv Herren
Oud Save the King ATKINSONS
Bottega Veneta pour Homme Eau Extreme BOTTEGA VENETA
Essenze Italian Bergamot ERMENEGILDO ZEGNA
Artisan Acqua JOHN VARVATOS
Aperture ULRICH LANG

Kategorie Lifestyle Damen
Woman CHRISTINA AGUILERA
That’s me HELENE FISCHER
Collector’s Edition JUSTIN BIEBER
Eau de Gaga LADY GAGA
Onika NICKI MINAJ

Kategorie Lifestyle Herren
Batman Begins BATMAN
24/7 BENCH
Absolute Man BRUNO BANANI
Classic Blue DAVID BECKHAM
#generation PLAYBOY

Kategorie Klassiker Damen
Chance Eau de Parfum CHANEL
J’Adore Eau de Parfum CHRISTIAN DIOR
Light Blue DOLCE & GABANA
L’Eau d’Issey ISSEY MIYAKE
Classique JEAN PAUL GAULTIER

Kategorie Klassiker Herren
Dior Homme Eau de Toilette CHRISTIAN DIOR
Acqua di Gio GIORGIO ARMANI
Vetiver GUERLAIN
L’Eau d’Issey pour Homme ISSEY MIYAKE
Anvers ULRICH LANG

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

BIGFOOT JUNIOR – Premiere in Berlin

Am Sonntagnachmittag präsentierte STUDIOCANAL in Kooperation mit NICKELODEON die Deutschlandpremiere von BIGFOOT JUNIOR in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.