Home < Allgemein < Engadin in Berlin – Schweizerische Botschaft feiert Sommerfest

Engadin in Berlin – Schweizerische Botschaft feiert Sommerfest

Am Freitagabend (20. Juni 2015) lud die Botschaft der Schweiz in Berlin zu ihrem Sommerfest, das 2015 zum vierten Mal stattfand. In diesem Jahr lautete das Thema „Engadin in Berlin“. Botschafter Tim Guldimann und seine Ehefrau Christine begrüßten zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kunst mit Buna saira!“ auf Rätoromanisch, darunter Schauspielerin Martina Gedeck, der Zürcher Regisseur Markus Imboden, Gregor Gysi, Jürgen Trittin, Wolfgang Kubicki, Renate Künast, Rolf Sachs und Tini Gräfin Rothkirch.

Das Engadin, das weltbekannte Hochtal im schweizerischen Kanton Graubünden, wurde als Ort schweizerischer kultureller, sprachlicher und geografischer Vielfalt vorgestellt. So gab es eine Fotoausstellung von Rolf Sachs, dem Sohn von Gunter Sachs, und Engadiner Spezialitäten aus dem Hotel Waldhaus in Sils-Maria sowie Teespezialitäten von Raselli aus dem Puschlav wurden den Gästen angeboten. Botschafter Guldimann sagte zum Engadin in seiner Ansprache „Rast, Ruhe, Rückzug – das Engadin. Und Licht, das besondere Licht. Das Engadin ist alpine Heimat und ein weltoffenes Stück Schweiz. Aus- und Rückwanderung, Transitweg und Kraftort. Glamour, Glanz und Gloria im Hochtal. Deutsch, Rätoromanisch und Italienisch werden hier gesprochen.“

Außerdem bestand die Möglichkeit, sich als Bobfahrer im Bobsimulator von Weltmeister Beat Hefti zu versuchen.

Das diesjährige Fest fiel mit dem Ende der Dienstzeit von Botschafter Tim Guldimann zusammen. Dazu sagte er: „Mein Abschied steht aber nicht im Mittelpunkt, sondern das Engadin. Trotzdem ist es eine gute Gelegenheit, meinen Gästen inoffiziell meine Nachfolgerin, Botschafterin Christine Schraner Burgener vorzustellen.“ Botschafterin Schraner Burgener, die auch anwesend war, ist derzeit Schweizerische Botschafterin in Thailand, und wird am Ende des Sommers ihren Dienst in Berlin antreten.

 

 

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

SPIEL DES JAHRES 2017 in Berlin verliehen

In Berlin wurden am 17. Juli 2017 das "Spiel des Jahres" und das „Kennerspiel des Jahres“ ausgezeichnet. REDCARPET REPORTS verlost einige Spiele an Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.