Home < Allgemein < Europapremiere „TERMINATOR: GENISYS“ in Berlin

Europapremiere „TERMINATOR: GENISYS“ in Berlin

Endlich gibt es wieder eine große Filmpremiere in der Hauptstadt: Arnold Schwarzenegger stand nach zehn Jahren wieder vor der Kamera und wird zusammen mit weiteren Darstellern und Regisseur Alan Taylor am 21. Juni seinen neuesten Film vorstellen. Mit dem Blockbuster TERMINATOR: GENISYS kommt eine der erfolgreichsten Filmreihen der Kinogeschichte auf die große Leinwand zurück. Mit einer hochkarätigen Besetzung rund um den „Terminator“ Arnold Schwarzenegger, atemberaubenden Spezialeffekten und augenzwinkerndem Humor verspricht dieser 3D Film actiongeladener und spannender zu werden als je zuvor. He’s definitely back!

Auf der  Erde schreibt man das Jahr 2029: John Connor (Jason Clarke), der Anführer der Rebellion des menschlichen Widerstands, führt einen erbitterten Krieg gegen das übermächtige Maschinen-Imperium von Skynet. Um seine Mutter Sarah Connor (Emilia Clarke) vor einem Killer-Cyborg zu schützen und damit seine eigene Existenz sowie die Zukunft der Menschheit zu retten, schickt John seinen loyalen Freund und Mitstreiter Kyle Reese (Jai Courtney) zurück in das Jahr 1984. Auf das, was ihn im Los Angeles der Vergangenheit erwartet, ist dieser jedoch nicht im Geringsten vorbereitet: Ein unvorhergesehenes Ereignis hat alles verändert, und die Zeit, in die er von Connor zurückgeschickt wurde, existiert nicht mehr. Der Kampf zwischen Mensch und Maschine, Gut und Böse steht unaufhaltsam bevor – kann John Connor mit der Unterstützung eines unverhofften Verbündeten (Arnold Schwarzenegger) den Tag der Abrechnung noch verhindern?

Dass TERMINATOR: GENISYS auch die Messlatte für anspruchsvolle und mitreißende Action-Unterhaltung noch mal um einiges höher legen wird, verspricht die Verpflichtung des Visionärs anspruchsvoller und düsterer Unterhaltung Alan Taylor („Thor – The Dark Kingdom“, „Game of Thrones“, „Boardwalk Empire“) auf dem Regiestuhl.

Bei der Europapremiere am Sonntag, 21. Juni, in Berlin stellen Cast und Crew im CineStar Sony Center am Potsdamer Platz TERMINATOR: GENISYS persönlich vor. Auf dem Roten Teppich werden erwartet: Regisseur Alan Taylor, die Produzenten David Ellison und Dana Goldberg sowie die Darsteller Arnold Schwarzenegger (T-800), Emilia Clarke (Sarah Connor), Jai Courtney (Kyle Reese), Jason Clarke (John Connor), J.K. Simmons (Detective O’Brien) und Byung-hun Lee (T-1000).

tg_oversized_teaser_unrated_1sht_v1-1

Ab dem 9. Juli 2015 kommt TERMINATOR: GENISYS ins Kino

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

"Benjamin RICHTER", Showcase im n-how Hotel, Berlin, 03.03.2015

MEMORY LANE das neue Album von Benjamin Richter

Am 11. August 2017 erscheint mit MEMORY LANE das 2. Album des Pianisten Benjamin Richter. Aber Richter ist alles andere als ein Neuling im Musikbusiness.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.