Home < Allgemein < Gewinnspiel zum Kinostart von „Für immer Adaline“

Gewinnspiel zum Kinostart von „Für immer Adaline“

Was wäre, wenn Du nicht äußerlich altern würdest? Du für immer junge 29 bleibst, sich keine Spur von grauem Haar und den ersten Falten zeigt und nur der Personalausweis sowie die Lebenserfahrung verrät, dass du in Wirklichkeit 1906 geboren bist?

Der ewigen Jugend verfällt die schöne Adaline Bowman (Blake Lively) nach einem nächtlichen Autounfall in Kalifornien. In dieser Nacht geschieht etwas Magisches, denn nachdem ihr Herz für einen Augenblick zu schlagen aufhört, wacht sie wie durch ein Wunder auf, und für die nächsten 100 Jahre altert sie nicht mehr körperlich. Aus Angst ein Sensationsfall zu werden und um keine langfristigen Beziehungen einzugehen, ändert Adaline alle zehn Jahre ihren Standort. Die Menschen in ihrer Umgebung werden alle älter, so auch ihre Tochter Flemming (Ellen Burstyn), nur Adaline steckt in dem Alter von 29 fest. Auf einem Silvesterball lernt sie den charmanten Ellis Jones (Michiel Huisman) kennen und nach anfänglichen Abwehrversuchen beginnt sie, sich in den jungen Mann zu verlieben. Die Romanze beginnt ernsthafte Wurzeln zu schlagen, bis Adaline Ellis´ Eltern kennenlernt und der Vater William (Harrison Ford) in ihr seine verflossene Liebe erkennt, die vor langer Zeit so plötzlich aus seinem Leben verschwand. Wird Adaline sich fallen lassen und der Liebe eine Chance geben? Wie hoch ist dabei der Preis der ewigen Jugend?

FIA_A4_RGB_72 final

Regisseur Lee Toland Krieger hätte für die Hauptrolle keine Passendere als die aufstrebende, durch Gossip Girl bekannt gewordene Blake Lively aussuchen können. Mit der in Los Angeles geborenen Schauspielerin hat er ins Schwarze getroffen. Sie vereint die nötige zeitlose Eleganz mit dem Stil und Flair der vergangenen Tage. Mit Michiel Huisman wurde das perfekte Gegenstück zu Adaline gefunden. Der Niederländer ist charmant, zuvorkommend und verkörpert den Adonis der heutigen Zeit – jung, dynamisch und verführerisch. Die Hollywood-Ikone Harrison Ford zeigt sich in „Für immer Adaline“ in seiner besten Form. Er ist wie ein guter Wein, der mit den Jahren immer besser wird!

Voller Romantik, Zauber und mit einer interessanten Storyline überzeugt der Film durch einen gut zusammengesetzten Cast. Eine „was wäre, wenn“ Story, die zeigt, dass das Altern zum Leben gehört und auch nach einem langen Durcheinander sich alles auf die richtigen Plätze stellt.

© RCR Katja Jeroschina

Kosmetiktasche

REDCARPET REPORTS

verlost zum Kinostart von

„Für immer Adaline“

am

9. Juli 2015

drei tolle Fanpakete, bestehend aus dem Filmplakat sowie eine Kosmetiktasche.

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt eine Mail an: Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort „Für immer Adaline“. Die Gewinner werden nach Ablauf der Teilnahmefrist am 19. Juli 2015 per E-Mail benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 19.07.2015. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

Fuer_immer_Adaline_Szenenbilder_29.72dpi

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: „Heute ist die gute, alte Zeit von morgen“.

Check Also

S.U.M. 1 – Weltpremiere in Berlin am 4. Dezember 2017 mit Iwan Rheon & Co.

Am 4. Dezember 2017 findet in Berlin die S.U.M. 1 Weltpremiere statt. Auf dem roten Teppich werden die Darsteller IWAN RHEON, ANDRÉ M.HENNICKE und ZOE GRISEDALE, Regisseur CHRISTIAN PASQUARIELLO sowie Produzent CHRISTIAN ALVART erwartet. REDCARPET REPORTS verlost 2 x 2 Premierentickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.