Home < Allgemein < JARABE DE PALO – Große Party im Bi Nuu

JARABE DE PALO – Große Party im Bi Nuu

Jarabe de Palo, die Band aus Barcelona, gehört im spanischen Sprachraum zu den Mega Acts des Latin Rock. Mastermind Pau Donés – Sänger, Gitarrist, Bandleader – steht einerseits für kompromisslosen Rock, aber auch für berührende Balladen. Weltweite Bekanntheit erlangten die Band mit ihrem Hit „La Flaca“ (20 Millionen Klicks bei YouTube) aus dem Jahr 1997, der von Santana im Duett mit Juanes auf dem Album „Corazon“ gecovert und bei den Latin Grammy Awards live präsentiert wurde.

Ihr aktuelles Album „Somos“ erschien 2013 und ist für drei Latin Grammy Awards nominiert, u.a. als Album des Jahres. Jarabe de Palo stehen auch für ehrliche Texte, die sich mit dem Leben der Menschen auseinandersetzen. Auf dem Album sind wieder einige Gastmusiker dabei, so wie ihr italienischer Freund Jovanotti. Für die Welttournee sind Jarabe de Palo zur bewährten 6-Mann-Besetzung zurückgekehrt. Dies sind: Pau Donés – Gesang, Gitarre, David Muñoz – Gitarre, Jordi Vericat – Bass, Alex Tenas – Drums, Jaime Burgos – Keyboards, Jimmy Jenks – Saxophon.

"JARABE DE PALO", Konzert im BiNuu, Berlin, 07.06.2015
Ihre „Tour Americano 2015“ führt sie nun auch für einige Konzerte nach Deutschland. Am Sonntagabend machten sie Station im Berliner Bi Nuu. Der Club war bis zum Bersten gefüllt, die Stimmung ausgelassen und erwartungsfroh. Für spanische Verhältnisse pünktlich (mit 20 Minuten Verspätung) kam die Band dann um zwanzig nach neun auf die Bühne. Pau Donés wurde mit tobendem Applaus begrüßt. Die Chemie zwischen Fans und Musikern stimmte von der ersten Minute an. Pau Donés begrüßte das Publikum, erkundigte sich, ob alle spanisch sprechen und ihn verstehen. Dann legte die Band los. „La plaza…“, „En lo puro…“, „Romeo…“ waren die ersten Titel. Pau erklärte dann auch, dass sie auf dieser Tour nicht nur die aktuellen Songs, sondern eine Art „Best Of…“ präsentieren. Zwischen den Songs machte er immer wieder Scherze und flirtete mit dem zum größten Teil weiblichen Publikum. Vom neuen Album gab es neben dem Titelsong „Somos“ die Titel „Vecina“ und „A dónde vas?“. Höhepunkt war natürlich „La flaca“, bei dem die Fans von Beginn an mitsangen. Da war das Konzert, oder besser gesagt die Party auch schon fast vorbei. Denn das war bereits der letzte Titel. Nach einigem Bitten kamen die Musiker für eine Zugabe auf die Bühne. Bevor es diese gab, stimmten sie „Cumpleanos“ für einen ihrer Roadies an. Einzige Zugabe war schlussendlich „Grita“, so dass nach 90 Minuten um kurz nach elf ein fantastisches Konzert und eine Riesenparty an einem heißen Sommerabend zu Ende waren.

Die weiteren Stationen sind:
09.06.15 DE-Düsseldorf ZAKK
10.06.15 DE-Darmstadt Centralstation
11.06.15 DE-Nürnberg Hirsch – Tickets
12.06.15 DE-München Muffathalle
13.06.15 AT-Innsbruck Treibhaus
14.06.15 DE-Freiburg Jazzhaus Freiburg

© RCR Christian Behring, 08.06.2015

About Christian

Christian Behring

Check Also

Dwayne Johnson und Kevin Hart feiern JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL Deutschlandpremiere

Am 6. Dezember 2017 verwandelte sich das Sony Center in Berlin in eine tropische Oase. Die Hollywood-Stars Dwayne Johnson, Kevin Hart und Nick Jonas feierten zusammen mit ihren Fans die Deutschlandpremiere von JUMANJI: Willkommen im Dschungel .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.