Home < Allgemein < Leipziger Opernball 2015

Leipziger Opernball 2015

Es ist einer der Höhepunkte in Leipzig und wird bereits zum 21. Mal ausgetragen – der Opernball in Leipzig. Zahlreiche Promis, Vertreter der Politik und Wirtschaft flanieren am Samstagabend in opulenten Kleidern über den roten Teppich. Leichter Regen nieselt auf die Überdachung draußen, was die Gäste nicht vor luftigen Stoff und Design abhält. In diesem Jahr lag der Themenschwerpunkt auf dem Land Israel. So gab es neben israelischen Klängen auch ein Bier, welches extra für diesen Abend gebraut wurde und die deutsch-israelische Freundschaft symbolisieren sollte.

Unter dem Motto„Schalom Israel“ wurden 50 Jahre deutsch-israelische Beziehungen gewürdigt. Bis in den morgen tanzten rund 2200 Besucher des Balls im Opernhaus. Sponsor war auch in diesem Jahr wieder Porsche und setzte sich auch beim Designer-Award des Abends für den Nachwuchs-Gewinner ein. Moderatorin das gesamte Event über war Kim Fisher und lud die Gäste auch auf die Tanzfläche bei bekannten Klängen aus der Klassik.

Der Einladung folgten zahlreiche Stars wie Uschi Glas, Rudi Cerne, The Boss Hoss, Boris Entrup, Natascha Ochsenknecht und viele weitere.

Gegen Mitternacht legte Mousse T. als DJ auf und sorgte für gute Stimmung. Ebenso dabei die Band Brooklyn Bridge im Konzertfoyer, die für einen voll ausgelasteten Raum samt Tanzfläche sorgte.

Ein rundum gelungener Abend, der neugierig macht auf das nächste Jahr!

© RCR Niklas Faralisch

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

John Doyle – „Voll der Stress“ im Quatsch Comedy Club

REDCARPET REPORTS und der QUATSCH COMEDY CLUB Berlin verlosen 5 x 2 Tickets für das Programm "Voll der Stress" mit John Doyle am 25. Oktober 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.