Home < Allgemein < „Mode kann das Leben verändern“ – Interview mit Kilian Kerner

„Mode kann das Leben verändern“ – Interview mit Kilian Kerner

Mit welchen drei Worten würdest du deine neue Kollektion beschreiben?

Klar, leise, laut

Wenn deine Kollektion nur eine einzige Farbe haben und nur aus einem einzigen Stoff bestehen dürfte: Was wäre dann deine Wahl und warum?

Für solch ein Experiment wäre meine Farbwahl definitiv Schwarz und der Stoff wäre Viscose, da Viscose vielseitig einsetzbar ist.

Wann hast du angefangen, die ersten Ideen für die neue Kollektion zu sammeln und wann ging der Prozess der Anfertigung los?

Die Anfertigung der Kollektion begann im März, aber die Ideen dazu entstanden im Februar während meines Aufenthalts in Amerika.

Wie würde ein Kleidungsstück aussehen, das du NIEMALS entwerfen würdest?

Eine Jeanshose mit Kordeinsätzen würde ich keines Falls entwerfen.

Gehst du gerne shoppen?

Ich gehe sehr selten shoppen und wenn es doch einmal vorkommt, dann kaufe ich Tennisbekleidung ein. Am liebsten kaufe ich aber im Ausland ein, da dort die Auswahl an Männerkleidung leider größer ist und man auch die mutigeren Entwürfe findet.

Wenn du ein Kleidungsstück wärst: Welches wärst du dann?

Wenn ich mir ein Kleidungsstück aussuchen könnte, dann wäre ich definitiv ein Hemd von Rafael Nadal.

Wie viele Paar Schuhe besitzt du? Wie viele Paar Schuhe sollte Mann/Frau mindestens besitzen?

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, ich habe an die 25 Paar zu Hause. Ich bin kein Fan von Vorschriften, dass sollte jeder für sich entscheiden.

Was war bis jetzt dein persönlicher Fashion Fehlkauf?

Mein persönlicher Fehlkauf war ein buntes Hemd. Es sah wirklich toll aus, allerdings nicht an mir. Mir stehen leider keine Hemden.

Bitte beende den Satz: „Mode kann…“

… das Leben verändern… wenn man will.

 

Kilian Kerner am 8. Juli um 18 Uhr 30 im Ellington Hotel

KKLogoLogolotteohneBerlin[1]

 

 

 

© RCR Jill-Sillina Mews

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Classic Open Air in Berlin

Vom 20. bis 24. Juli findet das Musikfestival zum 25. Mal unter freiem Himmel auf einem der schönsten Plätze Europas statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.