Home < Allgemein < Premiere des ARD-Fernsehfilms „Weihnachts-Männer“ in München

Premiere des ARD-Fernsehfilms „Weihnachts-Männer“ in München

In Anwesenheit der Darsteller Wolfgang Stumph, Heiner Lauterbach, Oliver Korittke Collien-Ulmen Fernandes, Marisa Burger, Saskia Vester, Maria Bachmann, Fritz von Friedl und weiteren Gästen feierte der ARD Weihnachtsfilm „Weihnachts-Männer“ am 14.12.2015 im Filmtheater Sendlinger Tor Premiere.

Sendetermin für „Weihnachts-Männer“ ist der 25. Dezember 2015 20:15 Uhr in der ARD.

© RCR Yannik Bikker

Inhalt:

Eine Polizeistreife glaubt, am Heiligabend durch Zufall die berüchtigte „Weihnachtsmann-Bande“ geschnappt zu haben, die seit Tagen ihr Unwesen in München treibt und bringt sie auf das Revier. Dort verabschiedet sich Hauptkommissarin Bremer (Annette Frier) gerade in ihren Feierabend, um mit ihrer Familie Weihnachten zu feiern. Doch daraus wird erstmal nichts. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Schmidt (Martin Brambach) muss sie die drei Festgenommen verhören. Die Eisstock-Spieler und besten Freunde Fritz (Heiner Lauterbach), Walter (Wolfgang Stumph) und Andi (Oliver Korritke) beteuern ihre Unschuld und erzählen den Beamten, wie sie in diese zweideutige Lage geraten sind. Jeder einzelne des Trios hat mit seiner Geschichte und den dazugehörigen Problemen zu dieser überraschenden „Bescherung“ beigetragen: Der verwitwete Kinderarzt Fritz, der sich zögerlich auf ein Flirt-Wirrwarr mit seiner Kollegin Ellen (Dagny Dewath) einlässt. Der Tierarzt Walter, der von seinem Doppelleben mit den beiden Frauen Maria (Saskia Vester) und Veronika (Marisa Burger) gestresst ist. Und vor allem der notorische Faulenzer und Glücksspieler Andi, der von seiner Freundin Monika (Collien Ulmen-Fernandes) vor die Tür gesetzt wurde und seine Freunde beim Eisstockschießen betrogen hat. An Weihnachten versucht er nun, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen …

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Anna Loos, Marie Isabel Kirmes, Bundesinnenminister Thomas de Maiziere, Saskia Juergens, Steffen Juergens, Kevin Batzler, Juergen Tonkel, Marcel Maerkisch, 16. Verleihung des XY-Preis - Gemeinsam gegen das Verbrechen

XY-Preis 2017 – Gemeinsam gegen das Verbrechen

Im ZDF-Hauptstadtstudio Berlin ehrte Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière am 17. Oktober 2017, als Schirmherr vier Preisträger mit dem "XY-Preis - Gemeinsam gegen das Verbrechen".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.