Home < Allgemein < SOUND OF SILENCE – Jan Plewka singt Simon & Garfunkel

SOUND OF SILENCE – Jan Plewka singt Simon & Garfunkel

Jan Plewka, Echo- und Nestroy-Preisträger, Sänger, Musiker, Schauspieler und Frontmann der Rockband Selig, nimmt uns mit in die 60er, in ein Jahrzehnt, das sich wie kaum kein anderes in das kollektive Musikgedächtnis eingegraben hat. SOUND OF SILENCE, in der Regie von Tom Stromberg, ist aber nicht nur ein Abend mit den Liedern von Simon & Garfunkel, sondern auch eine ironische Reflektion dieser Zeit und eine Begegnung mit der eigenen popkulturellen Vergangenheit. Und wer wäre geeigneter für diesen Ausflug in die eigene Geschichte als Plewka, der bereits mit seinem umjubelten Rio Reiser–Abend eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, dass man sich die Idole seiner Jugend aneignen und dabei doch man selbst bleiben kann.

Mit Gefühl, dem ihm eigenen Charisma und einer überragenden stimmlichen Präsenz verpasst Plewka den Liedern des amerikanischen Duos eine Frischzellenkur und bringt selbst die im Radio stumpf gespielten Ohrwürmer wieder zum Glänzen. Was damals in seiner eingängigen Melodik und filigranen Schlichtheit die Gefühlswelt einer ganzen Generation spiegelte, wird über 40 Jahre später musikalisch erneut auf den Punkt gebracht.
15x18_SOUND_OF_SILENCE_Plewka__c__Sven_Sindt

REDCARPET REPORTS

verlost

3 x 2 Tickets

für das Konzert 

SOUND OF SILENCE

Jan Plewka singt Simon & Garfunkel

am Mittwoch, 15.11. 2015,  20 Uhr

im TIPI am Kanzleramt

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt uns eine Mail an die bekannte Adresse Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “Plewka”. Die Gewinner der Verlosung werden von uns nach Ablauf der Teilnahmefrist am 14.11.2015 per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

 

Titelbild: Jan Plewka und Band © Promo

Artikelbild: Jan Plewka © Sven Sindt

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: „Heute ist die gute, alte Zeit von morgen“.

Check Also

S.U.M. 1 – Weltpremiere in Berlin am 4. Dezember 2017 mit Iwan Rheon & Co.

Am 4. Dezember 2017 findet in Berlin die S.U.M. 1 Weltpremiere statt. Auf dem roten Teppich werden die Darsteller IWAN RHEON, ANDRÉ M.HENNICKE und ZOE GRISEDALE, Regisseur CHRISTIAN PASQUARIELLO sowie Produzent CHRISTIAN ALVART erwartet. REDCARPET REPORTS verlost 2 x 2 Premierentickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.