Home < Ankündigung < „3 Türken und ein Baby“ feiern am 19.01.2015 Premiere in Berlin

„3 Türken und ein Baby“ feiern am 19.01.2015 Premiere in Berlin

Das ist die irrste WG von ganz Frankfurt: Obwohl sie längst erwachsen sind, haben es die drei deutsch-türkischen Brüder Celal (Kostja Üllmann), Sami (Kida Khodr Ramadan) und Mesut (Ekrem Bora aka Eko Fresh) immer noch nicht auf die Reihe gebracht, aus der Wohnung ihrer Eltern auszuziehen. Tagsüber kümmern sie sich um das Brautmodengeschäft, das sie von ihren Eltern geerbt haben. Mehr schlecht als recht: Der Vermieter droht mit Zwangsräumung, wenn sie die nötige Kohle nicht aufbringen.

Blöderweise aber verzockt Celal das letzte bisschen ihres gemeinsamen Erbes und versucht nun verzweifelt, Geld aufzutreiben. Was schwieriger ist als gedacht, weil er sich völlig unerwartet auch noch um das süße Baby seiner Ex Anna kümmern muss, die nach einem Unfall im Krankenhaus gelandet ist. Seine Brüder sind ihm auch keine große Hilfe: Vom Windeln wechseln und Kleinkinder füttern hat keiner der drei Chaoten einen blassen Schimmer. Celal, Sami und Mesut brauchen dringend eine zündende Idee. Sonst läuft ihr Leben am Ende noch vollends aus dem Ruder…

Mit einer hinreißend verrückten Culture-Clash-Komödie meldet sich Regisseur Sinan Akkuş („Evet, ich will“) zurück: Bestechend besetzt mit Mädchenschwarm Kostja Üllmann („Coming In“), Kida Khodr Ramadan („Ummah – Unter Freunden“) und Deutschrap-Star Ekrem Bora aka Eko Fresh, jagt in dem Spaß über drei deutsch-türkische Brüder, die einfach nicht erwachsen werden wollen, ein Gag den nächsten. Und für Tempo, Spannung und Romantik ist auch noch gesorgt. In Gastrollen sind Christoph Maria Herbst („Stromberg – Der Film“), Axel Stein („Nicht mein Tag“) und die YouTube-Stars Joyce Ilg und Simon Desue sowie Ex-Fußballstar und Facebookgröße Hans Sapei zu sehen.

Nach der Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main kommen die drei chaotischen „Brüder“ Kostja Ullman, Kida Khodr Ramadan und Ekrem Bora aka Eko Fresh und Regisseur Sinan Akkuş am Montag den 19. Januar 2015 zur Berliner Premiere von 3 TÜRKEN & EIN BABY. Gefeiert wird ab 19 Uhr im Cubix Kino am Alexanderplatz (Rathausstraße 1, 10178 Berlin).

© Wild Bunch

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: „Heute ist die gute, alte Zeit von morgen“.

Check Also

Dieter Hallervorden zieht in „MOSCA UND VOLPONE“ alle Strippen

Unter tobenden Applaus wurde am 2. Dezember 2017 die Premiere der Komödie „MOSCA UND VOLPONE“ im Schlosspark Theater in Berlin gefeiert. Erstmals brachte Intendant Dieter Hallervorden eine Komödie in der Tradition der Commedia dell’arte auf die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.