Home < Ankündigung < KENDJI GIRAC – Noch nie gehört?

KENDJI GIRAC – Noch nie gehört?

Kendji Girac – bei uns noch völlig unbekannt, ist er in Frankreich der Shootingstar des vergangenen Jahres. Der erst 18-jährige Sänger gewann 2014 „THE VOICE OF FRANCE“.

Kendji_Girac-Pressebilder2015-Raphael_Annee
Kendji Girac entstammt einer fahrenden Roma-Familie, die ihre Wurzeln in Katalonien hat. Geboren 1996 in Bergerac, im Süden Frankreichs, wuchs er mehrsprachig auf, was sich auch in seinen Liedern wiederfindet. Mit 13 Jahren lernte er von seinem Großvater das Spielen auf der akustischen Gitarre. Fortan bestimmte die Musik sein Leben. Durch den Online-Hype um seine Coverversion des Songs „Bella“ von Maitre Gims wurden schließlich die Macher der „THE VOICE“-Show auf ihn aufmerksam. Damit nicht genug – er wurde auch Gewinner der 3. Staffel in Frankreich.

Darauf folgte die erste Single „Color Gitano“ und im Oktober das Album. Beide schossen sofort auf Platz Eins der Charts, genauso wie die Nachfolgesingle „Andalouse“. Das Album hielt sich sechs Wochen am Stück auf dem ersten Platz.
In den Jahrescharts erreichte es Platz zwei und war mit mehr als 850.000 verkauften Einheiten das am besten verkaufte eines französischen Künstlers. Damit war er auch der erfolgreichste Newcomer seit 2007 und ist weltweit einer der erfolgreichsten „The Voice“-Teilnehmer. Inzwischen hat er für das Album eine Diamant-Auszeichnung erhalten. Dem folgten zwei NRJ Music Award – „French Newcomer“ & „French Song of the Year“. Die offiziellen Musikvideos zu seinen beiden Hits haben unglaubliche Klick-Zahlen erreicht: „Color Gitano“ 51 Millionen und „Andalouse“ liegt bereits bei über 80 Millionen! Seine Tournee, die ihn noch bis August durch zahlreiche französische Städte führt, ist nahezu ausverkauft.

Der Grund für seinen unheimlichen Erfolg liegt sicher zum Teil in seinem Aussehen (Typ Teenie-Schwarm), aber zum überwiegenden Teil natürlich auch in seiner Musik, in der er gekonnt spanische Gipsy-Klänge mit französischem Elektro-Pop verbindet. Auf seinem Album finden sich neben den drei genannten weitere acht Lieder, die vor allem Lust auf Sommer, Sonne und Ferien im Süden machen. Bei „Baila Amigo“ und „Au Somet“ geht der Rhythmus sofort in die Beine. Die Titel haben mit Sicherheit auch das Potenzial für einen Sommerhit.

Kendji_Girac_Color_Gitano_Singlecover
Nun will Kendji Girac auch Deutschland im Sturm erobern. Am 05. Juni erscheint zunächst die Single „Color Gitano“, in der er nicht nur spanische Flamenco-Rhythmen mit modernem Discosound mischt, auch sprachlich ist Kendji ein Grenzgänger und wechselt spielerisch zwischen Französisch und Spanisch hin und her. Sein Album „Kendji“ folgt am 19. Juni 2015.

Konzerte für Deutschland sind leider noch nicht geplant. Einen kleinen Eindruck von seinen Live-Qualitäten erhält man durch die Videos, die im vergangenen Jahr bei der Fete-de-la-musique in Montpellier entstanden sind!
Seht hier das Video zur Single „Color Gitano

Quelle: Universal Music / Mercury / Photos: Raphael Annee

© RCR Christian Behring

About Christian

Christian Behring

Check Also

Super coole ATOMIC BLONDE Weltpremiere in Berlin

Mit dem Soundtrack der 80er im Gepäck feierte der Sommerblockbuster ATOMIC BLONDE in Anwesenheit von Charlize Theron, Sofia Boutella und Til Schweiger am 17. Juli 2017 seine Weltpremiere im Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.