Home < Ankündigung < Kinofim „Ostwind 2“ feiert Premiere in München und Frankfurt/Main

Kinofim „Ostwind 2“ feiert Premiere in München und Frankfurt/Main

Pferdefreunde aufgepasst: „Ostwind 2“ kommt am 14. Mai 2015 in die deutschen Kinos. Zuvor feiert er am 3. Mai im Mathäser Kino in München Deutschland-Premiere und am 4. Mai im Cinestar Metropolis in Frankfurt a.M. Hessen-Premiere – der Film wurde in Bayern und Hessen gedreht.

Mika (Hanna Binke) und ihr Pferd Ostwind kehren auf die Leinwand zurück. Einiges hat sich verändert seit ihrem letzten Abenteuer und neue und alte Gesichter entdeckt man nicht nur auf Gut Kaltenbach, sondern auch auf dem Roten Teppich des Frankfurter Cinestar Metropolis. Denn noch vor dem offiziellen Kinostart erwartet die Frankfurter Fans ein besonderes Highlight: Am Montag, dem 4. Mai, präsentiert Regisseurin Katja von Garnier gemeinsam mit ihrer Hauptdarstellerin Hanna Binke und Nina Kronjäger sowie den Produzenten Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton den Premierengästen das neueste Abenteuer von Ostwind persönlich.

Über den Film

Sommerferien, endlich wieder Zeit für Ostwind, Mika (Hanna Binke) ist überglücklich. Doch dann entdeckt sie eigenartige Wunden an Ostwinds Bauch, für die niemand eine Erklärung hat. Noch dazu steht Kaltenbach kurz vor der Pleite! Schweren Herzens entscheidet sich Mika, an einem Vielseitigkeitsturnier teilzunehmen, bei dem ein hohes Preisgeld winkt. Aber während des Trainings wirkt Ostwind abgelenkt, oft läuft er einfach davon. Mika verfolgt den schwarzen Hengst bis tief in den Wald und ist ziemlich überrascht: Aus dem Dickicht erscheint eine magisch anmutende Schimmelstute und die beiden Pferde umtanzen sich liebevoll. Plötzlich taucht ein fremder Junge namens Milan (Jannis Niewöhner) auf, der sagt, die Stute sei ihm entflohen. Er behauptet, er könne Mika helfen, das Turnier zu gewinnen. Was hat es wirklich mit Milan auf sich?Kann Mika Ostwinds Aufmerksamkeit für sich und das Turnier zurückgewinnen und Kaltenbach noch rechtzeitig retten?

ostwind zwe3i

Das Ensemble in „Ostwind 2“

Regisseurin Katja von Garnier hat für „Ostwind 2“ erneut ein großartiges Ensemble versammelt: Hanna Binke  als Mika, Marvin Linke als Stalljunge Sam und Amber Bongard als Mikas beste Freundin Fanny. Jannis Niewöhner komplettiert die Besetzung der jugendlichen Rollen als der geheimnisvolle Milan. Nina Kronjäger und Jürgen Vogel sind wieder als Mikas Eltern dabei, Tilo Prückner in der Rolle des Herrn Kaan, Conny Froboess als Mikas Großmutter. Mit Max Tidof und Walter Sittler ist „Ostwind 2“ bis in die Nebenrollen prominent besetzt. Zum zweiten Mal mit dabei ist außerdem die Pferdetrainerin und „Pferdeflüsterin“ Kenzie Dysli.

Gedreht wurde in Hessen und Bayern

Die SamFilm-Produktion „Ostwind 2“ von Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton in Koproduktion mit Constantin Film entstand nach einem Drehbuch von Lea Schmidbauer und Kristina Magdalena Henn. Die Dreharbeiten für das Pferdeabenteuer fanden im Raum Kassel und Bayern statt. Gefördert wurde der Kinofilm von FFF Bayern, HessenInvest, FFA und DFFF.

© RCR Heidrun Berger

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Lee Ritenour und Dave Grusin & Band – Heute im Huxleys

Lee Ritenour und Dave Grusin verbindet eine jahrelange Zusammenarbeit. 1985 veröffentlichten sie das Album HARLEQUIN, das mit einem Grammy ausgezeichnet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.