Home < Gewinnspiel < 71 – HINTER FEINDLICHEN LINIEN ab jetzt auf DVD und Blu-ray

71 – HINTER FEINDLICHEN LINIEN ab jetzt auf DVD und Blu-ray

Am 5. Februar 1971 wurde in Nordirland der erste britische Soldat erschossen. Sein Name: Robert Curtis. Ab diesem tödlichen Wendepunkt des Nordirlandkonflikts waren Schießereien zwischen der Irish Republican Army (IRA) und den englischen Soldaten an der Tagesordnung. Bis heute starben bei diesem historischen Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken mehr als 3.500 Menschen, die Mehrzahl von ihnen Zivilisten. Der Thriller „71 – HINTER FEINDLICHEN LINIEN“ ist seit Ende August 2015 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

81cdhjLRHpL._SX425_

Regisseur Yann Demange, der zuvor durch die TV-Serien Top Boy und Dead Set (Nominierung für den BAFTA Award 2010) bekannt wurde, katapultiert in seinem ersten Kinofilm den jungen englischen Soldaten Gary Hook ebenso unverhofft in diesen blutigen Konflikt hinein wie den Zuschauer. Auf der Berlinale wurde er 2014 in der Kategorie „Best First Feature Award“ und für den Goldenen Bären nominiert. Erfahrung mit der filmischen Aufarbeitung des noch immer andauernden Konflikts hatte Produzent Robin Gutch bereits durch die mehrfach ausgezeichnete Biographie Hunger. Ein sehenswerter und intensiver Action-Thriller, der unter die Haut geht und nachdenklich macht.

wlD4NgIp2mVyA3LeNqE39Lwx01J

Belfast 1971 – Die Einheit des jungen englischen Soldaten Gary wird nach Nordirland beordert um die örtliche Polizei bei einem Routineauftrag zu unterstützen. Doch gleich der erste Einsatz gerät völlig außer Kontrolle. Von seinen Kameraden getrennt muss Gary vor den aufgebrachten Iren von nun an um sein Leben rennen. Nur durch die Hilfe einiger Einwohner erhält er die Chance, diesen zu überleben und zu seiner Einheit zurückzukehren. Allerdings wird Gary bei einem Bombenattentat schwer verletzt und findet Unterschlupf bei einer katholischen Familie. Und doch ist er noch nicht in Sicherheit: Die IRA ist ihm bereits dicht auf den Fersen.

Der außergewöhnliche Politthriller ’71 wurde im Juli 2014 mit dem Bernhard Wicki Filmpreis – Die Brücke – Der Friedenspreis des Deutschen Films in der Kategorie Nachwuchspreis International ausgezeichnet. Der Londoner Regisseur Yann Demange nahm den begehrten Award persönlich aus der Hand der irischen Schauspielerin Charlie Murphy (NORTHMEN – A VIKING SAGA, PHILOMENA) entgegen. Murphy spielt in ’71 die Tochter eines Arztes, der dem jungen Briten zur Hilfe kommt.

szenenbild_7C6A4266

REDCARPET REPORTS

verlost zur Release von

„71 – HINTER FEINDLICHEN LINIEN“

eine DVD sowie eine Blu-ray.

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt eine Mail an: Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort „71 – HINTER FEINDLICHEN LINIEN“. Die Gewinner werden nach Ablauf der Teilnahmefrist am 18. September 2015 per E-Mail benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 18.09.2015. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„HANNI & NANNI – Mehr als beste Freunde“ Weltpremiere und Gewinnspiel

Am 14. Mai 2017 fand die Weltpremiere von "HANNI & NANNI – Mehr als beste Freunde" in der Berliner Kulturbrauerei statt. Zum Kinostart verlosen wir tolle Preise unter Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.