Breaking News
Home < Allgemein < Charity for Charité 2016

Charity for Charité 2016

Gemeinsam mehr bewirken: Auf der Benefizgala Charity for Charité der Charité – Universitätsmedizin Berlin kamen rund 300 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Medien und Berliner Society in der neuen Event Location WECC – Westhafen Event & Convention Center Berlin zusammen, um großzügig zu spenden. Insgesamt wurden an dem Abend 260.000 Euro für schwer kranke Kinder gesammelt. TV-Moderator und Journalist Cherno Jobatey führte durch die Gala.

Der Erlös der Spendengala kommt dem Aufbau eines interdisziplinären Centrums für Kinder mit schweren chronischen und Seltenen Erkrankungen zugute, in dem die Vision einer familiengerechten und medizinisch interdisziplinäreren Versorgung für schwer kranke Kinder unter einem Dach verwirklicht werden soll. „Mit dem Aufbau eines neuen Centrums will die Charité den Mädchen und Jungen ein Stück Zuhause in der Klinik bieten, beispielsweise durch integrierte Eltern-Kind-Zimmer“, sagt Prof. Dr. Uwe Reuter, Medizinischer Leiter des CharitéCentrums 17 für Frauen-, Kinder- und Jugendmedizin.

Astrid Lurati, Direktorin der Klinikums: „Ein solcher Abend ist etwas ganz Besonderes. Er setzt viel Engagement voraus. Wir sind begeistert über die großzügigen Spenden unserer Gäste und möchten uns herzlich bei jedem Einzelnen bedanken. Denn dank ihres Engagements können wir die Versorgung und Betreuung der kranken kleinen Patienten weiter verbessern und auch ihre Eltern im Alltag unterstützen.“ Prominente Gäste der Gala waren unter anderem die Modedesignerin Jette Joop, Heike Kloss, David Bennent, Barbara Schöne, Sheila Wolf und Tara La Luna, Michaela Mumm von Oldenburg, Sänger Nevio Passaro mit Freundin Verena, sowie Jenny Elvers mit Steffen von der Beeck. Die Unternehmerin Catherine von Fürstenberg-Dussmann, Parfumeurin Marie Le Febvre von urban scents, Krawattenkönig Jan-Henrik Maria Scheper-Stuke, Unternehmer Klaus Hellmann sowie der Maler Nikolai Makarov zählten ebenso zu den prominenten Unterstützern.

Für die musikalische Untermalung sorgten Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel und Sebastian Hämer. Das Gala-Menü kreierten die Spitzenköche Bernd Risau und Marcus Zimmer.

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„IMMER NOCH JUNG- 15 Jahre Killerpilze“ startet Kinotour

IMMER NOCH JUNG – 15 JAHRE KILLERPILZE zeigt Aufstieg, Fall und Wiederauferstehung der jüngsten Teenie-Band Deutschlands. Im September und Oktober 2017stellt die Band ihren Film auf einer ausgedehnten Kinotour vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.