Home < Allgemein < GreenTec Awards 2016 in München

GreenTec Awards 2016 in München

Einen gelungeneren Auftakt als diese Gala könnte die IFAT kaum haben: am Sonntagabend, dem 29.05.2016, wurde die IFAT offiziell durch den GREEN TEC AWARDS 2016 eröffnet. Zum mittlerweile neunten Male wurde an diesem Abend Europas größter Umweltpreis in München verliehen, ein Preis, der ökologische, nachhaltige und vorausdenkende Ideen auszeichnet.

Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Gäste angereist, um an dieser außergewöhnlichen Veranstaltung teilzunehmen. Über den „Green Carpet“, welcher in diesem Jahr tatsächlich aus echtem Rasen bestand, schritten unter anderem Nina Eichinger, Désirée Nosbusch, die Models Franziska Knuppe, Marie Nasemann und Annika Gassner, Nina Ruge, Larissa Marolt mit ihrem Bruder Maximilian, Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg von der Band Glasperlenspiel, Sarah Nowak, Umweltaktivist David Mayer de Rothschild, Christopher von Deylen (Schiller) und viele mehr.

Durch den Abend führten die beiden wunderbaren Moderatoren Annemarie Carpendale und Matthias Killing, die sich erfolgreich darum bemühten, den Abend kurzweilig zu gestalten. Für tolles Entertainment sorgten vor allem auch die musikalischen Einlagen, wie der Auftritt von Revolverheld als auch der Sängerin Jamie-Lee Kriewitz.

Vor allem standen aber diejenigen im Rampenlicht, die mit ihren innovativen Ideen die Welt ein Stück weit besser, ein Stück weit „grüner“ machen wollen und auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein setzen. Sie bildeten das Zentrum dieser Gala und wurden anlässlich dieser in insgesamt 19 Kategorien ausgezeichnet. An dieser Stelle eine herzliche Gratulation an alle Nominierten, deren Arbeit wirklich überaus beeindruckend ist und die wohl alle einen Preis für ihr Engagement verdient hätten.

greentec logo

Die Gewinner des Green Tec Awards 2016 sind

Automobilität: Schaeffler / LuK GmbH &Co. KG – automatisierte Kupplung ermöglicht Verbrauchsoptimierung durch Segeln

Bauen & Wohnen: ECOCELL AG – Hausbau mit Altpapier ohne Sand und Kies

Bike: Magnic Light – der erste berührungslose Felgendynamo

Energie: devolo AG – Erfassung niederspannungsseitige Netzzustandsgrößen in Echtzeit

Galileo Wissenspreis: Kiezkaufhaus – lokal liefern lassen von Kiezkaufhaus

Green Office by KYOCERA: VAUDE Sport GmbH & Co. KG – Arbeiten im Einklang mit der Natur

Kommunikation: ugly fruits – Geschmack ist keine Frage des Aussehens

Lifestyle: nearBees – Honig von Nebenan

Luftfahrt: Airbus Group – Entwicklung eines Technologieträgers für ein elektrisch angetriebenes Trainingsflugzeug

Produktion: Heliatek – Organische Solarfolien für grüne Fassaden

Recycling & Ressourcen: REMONDIS TetraPhos® – Phosphatrecycling aus Klärschlammaschen

Reise: Norled – die erste emissionsfreie Fähre der Welt

Start-Up Sonderpreis: EXYTRON GmbH – SmartEnergyTechnology® zur umweltfreundlichen Speicherung von Strom

Urbanisierung: STEAG Power Minerals GmbH – photokatalytisch aktiver Betonzusatzstoff Photoment®

Wasser & Abwasser: Universität Kassel mit Ihrem Projekt PAUL – dezentrale Wasserversorgung für die Armen und in Katastrophen mittels „Wasserrucksack Paul“

WWF Galileo Green Youngster Award: Jorma Görns und Simon Lange vom Gymnasium Altenholz – Kleinbiogasanlage

Sonderpreis Music: Thomas D, der sich sowohl mit seiner Musik als auch im Allgemeinen aktiv für den Umweltschutz einsetzt

KYOCERA Sonderpreis Grüner Handel: Green IT – Das Systemhaus GmbH

IFAT Environmental Leadership Award: State of Green

green tect gewinnerDie Preisträger, Laudatoren und Bühnengäste der GreenTec Awards 2016 – Foto GreenTec Awards

Die GreenTec Awards stellen auch deshalb etwas ganz Besonderes dar, weil die Veranstaltung selbst bzw. das Organisations-Team Jahr für Jahr versucht, auch das Event selbst stets „grüner“, energieeffizienter, umweltfreundlicher zu machen.

Unter diesem Aspekt feiert es sich umso besser! Zum Beispiel wurde die für den Auftritt der Band Revolverheld nötige Energieversorgung durch die Energiespeicherbox von Varta (Varta Element) geliefert. Das Essen und die Getränke wurden von Firmen bereitgestellt, welche selbst immensen Wert auf Umweltfreundlichkeit und einen grünen Lebensstil legen. All diese Punkte machten dieses Event zu einem wirklich rundum gelungenen Abend.

Die beiden Veranstalter und Initiatoren des Green Tec Awards, Marco Voigt und Sven Krüger, können jedenfalls überaus stolz auf dieses Event und den Preis an sich sein!

Etwa sechzig Köpfe aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Unterhaltung bilden die unabhängige Jury und wählen sowohl Nominierte als auch die Gewinner einer jeden Kategorie aus.

Apropos: Kaum ist der Green Tec Award 2016 beendet, startet auch schon (fast) wieder die Bewerbungsphase für den kommenden Wettbewerb 2017. Ab dem 1. Juli können erneut Projekte eingereicht und mit etwas Glück vielleicht für das zehnjährige Jubiläum ausgewählt werden. Richtig, 2017 wird Europas größter Umweltpreis bereits 10 Jahre alt. Wir dürfen gespannt sein, was sich die Veranstalter für dieses besondere Jubiläum einfallen lassen. Aber vor allem können wir neugierig sein, welche großartigen, spannenden und für unsere Umwelt und uns alle so wichtigen Ideen und Projekte dort vorgestellt und ausgezeichnet werden.

Mit den Preisträgern feierten außerdem Oliver Pocher, Modelagent Peyman Amin, Wayne Carpendale, Stephanie von Pfuel mit ihrer Tochter Amelie Bagusat, Bloggerin Nadine Trompka, die Schauspielerinnen Anna Ewelina, Isabella Surel und Christina Schmideder, Doreen Dietel und Tobias Guttenberg, Stephen A. Sikder, Simone Ballack etc…

© Maria Rexel

Fotos © Yannik Bikker

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

TV-Star Ludger Pistor signiert beim 7. Trödelfieber im Deutschen Herzzentrum 

Zum 7. Mal können sich wieder Sammler, Schatzsucher, Schnäppchenjäger sowie Jedermann, ob groß oder klein, auf Antiquarisches, Schönes oder Seltenes freuen. Die Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin lädt erneut zum Trödelmarkt im Weißen Saal des Herzzentrums. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.