Home < Allgemein < IFA 2016 opening gala

IFA 2016 opening gala

Mit einer großen Gala und vielen Prominenten wurde die 56. IFA am 1. September in Berlin im Palais am Funkturm eröffnet. Zum Start der weltweit bedeutendsten Messe für Consumer und Home Electronics kamen mehr als 600 geladene Gäste aus Industrie, Politik, Wirtschaft und Entertainment, unter ihnen Muriel Baumeister, Gesine Cukrowski, Sophie Schütt und Alexandra Kamp. Als Moderatoren führen Judith Rakers und Wayne Carpendale am Abend durch das exklusive Galaprogramm, bei dem Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller sowie Hans-Joachim Kamp, Vorsitzender des Aufsichtsrates der gfu die Eröffnungsansprachen hielten.

Zu weiteren prominenten Gästen der IFA 2016 opening gala zählen die Schauspieler Anna Fischer, Jasmin Wagner, Fabian Busch und Tobias Oertel, die Moderatoren Inka Bause, Astrid Frohloff und Ulrich Meyer sowie die Boxer Arthur Abraham und Axel Schulz.

© Nicole Kubelka

Die  IFA 2016 hat ihre Ausstellerzahl um 13% auf 1.823 gesteigert und bietet erstmals eine vermietete Fläche von 158.000 (+5%) Quadratmetern. Damit stärkt die IFA einmal mehr ihre Stellung als weltweit bedeutendste Messe für Consumer und Home Electronics. Keine andere Messe der Welt vereint zu diesem idealen Zeitpunkt des Jahres so viele Händler, Einkäufer, Industrievertreter und Medien aus aller Welt. Mit einer großen Gala mit vielem Prominenten Gästen wurde die IFA 2016 am 1. September im Palais am Funkturm eröffnet.

ifa

Das Angebot der riesigen Messe erschlägt einen förmlich. Man bräuchte eigentlich alle fünf Messetage, um alles zu sehen und auf sich wirken zu lassen. Diana Richter hat sich auf der IFA 2016 nach Produkten umgesehen, die vor allem Männern gefallen könnten. Drohnen, ultimative Gamer PCs, Hoverboards, Bier brauen und Bauchtrainer und einiges mehr werden im Video von der großen Berliner Messe vorgestellt.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„Zwischen den Sekunden“ ist das neue Album von Alexa Feser

Am 21. April 2017 veröffentlichte die deutsche Sängerin und Pianistin Alexa Feser ihr neues Album. „Zwischen den Sekunden“ hat sie es betitelt. 13 neue Songs und 5 spezielle Akustik-Versionen enthält das Album.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.