Breaking News
Home < Allgemein < Powerfrauen pur beim 11. Victress Awards

Powerfrauen pur beim 11. Victress Awards

Zum 11. Mal fand am Montagabend die Victress Jubiläumsgala in Berlin statt und zeichnete führende Frauen mit den Victress Awards aus. Über 800 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erschienen im neu eröffneten Titanic Chaussee Berlin, darunter Prominenz wie Ruth Moschner, Andrej Hermlin, Andreas Elsholz, Frank Kessler, Jo Groebel, Jörg Woltmann, Falk-Willy Wild, Mariella Ahrens, Denise Zich, Tom Lemke, Nanna Kuckuck, Annett Möller. Die Preise gingen an erfolgreiche Gründerinnen, an Unternehmerinnen mit besonderem gesellschaftlichem Engagement sowie an Frauen mit großen Visionen. Alle Preisträgerinnen beweisen nach Meinung der hochkarätig besetzten Jury als eindrucksvolle Vorbilder, dass Erfolg, Führungsqualität und Weiblichkeit bestens miteinander vereinbar sind.

Den Victress Lifetime Achievement Award erhielt Dagmar Reim für herausragende Leistungen als Intendantin des rbb. Mit dem Victress of the Year Award wurde die Schauspielerin Andrea Sawatzki gewürdigt, die außerdem als Autorin und Hörspielsprecherin bekannt ist und sich in der Stiftung „Ein Platz für Kinder“ engagiert. Die Journalistin Georgia Tornow hielt eine erfrischende Laudatio auf das Rundumtalent.

Den Victress Fusion Award erhielt Ann-Kathrin Carstensen, den von der BKK VBU präsentierten Victress Vital Award gewann Maxie Matthiessen. Den vom High-Tech Gründerfonds präsentierten Victress Science Award erhielt Dr. Anne-Christin Bansleben. Sie bekam den Award aus den Händen des Schauspielers und Moderators Alexander Mazza. Den Victress Digital Award erhielt die Juniqe Gründerin Lea Lange.

Der TV-Moderator Matthias Killing, führte bereits zum siebten Mal charmant durch den Abend. Im Anschluss gab es eine ausgelassene After-Show-Party mit der alljährlichen Tombola und hochwertigen Preisen.

Die Jury, die die Preisträgerinnen ausgewählt hatte, bestand aus 20 namhaften Persönlichkeiten, darunter Ralph Morgenstern, Annabelle Mandeng und Ulrich Meyer.

© RCR Nadin Hornberger

© RCR Laurenz Carpen

About Nadin

Nadin Hornberger liebt Promi-Geschichten sowie das Kino über alles und wird nicht müde, Events in der Hauptstadt zu besuchen. Dazu gehören auch Konzerte, vornehmlich im Rock-, Pop- und Elektrobereich, sowie Theaterpremieren und Vernissagen.

Check Also

FANTASY im Doppelpack für Euch

Auf der Bühne geht die Post ab, wenn FANTASY den Zuschauern einheizen. Nun kommt ein Album auf den Markt, mit dem man sich den Sound von FANTASY Live nach Hause holen kann: „Bonnie & Clyde LIVE - In dieser Sommernacht”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.