Home < Allgemein < Premiere „Der Pantoffel-Panther“ mit Jochen Busse

Premiere „Der Pantoffel-Panther“ mit Jochen Busse

Um während eines Sportgroßereignisses wie der Fußball Europameisterschaft Theater zu spielen, muss man schon furchtlos sein – drohen doch leere Reihen im Saal. Doch Schauspieler Jochen Busse nimmt die Herausforderung an und spielte zur Premiere von „Der Pantoffel-Panther“ in der Komödie am Kurfürstendamm am vergangenen Sonntagabend fulminant auf.

Hasso Krause (Jochen Busse) ist mit seiner Firma, in der er edle Leder-Pantoffeln verkauft hat, Pleite gegangen. Jetzt steht er vor einem Brat-Hähnchengrill in einem albernen Kostüm und verdient nicht gerade viel. Seine Ehefrau „Röschen“ (Billie Zöckler) ahnt von alledem nichts und plant schon mal das Rentnerdasein mit einer Fahrt auf der MS Europa und einer neuen Innenausstattung der Wohnung. Dann ist da noch Hassos Freund und Psychologe mit Ödipus-Komplex Rüdiger (René Toussaint), der ihn unterstützt, wo es nur geht. In dieser prekären, finanziellen Not taucht der Italiener und das Mafiamitglied Luigi (Marko Pustišek) auf. Er verwechselt Hasso versehentlich mit seinem Nachbarn und bietet ihm einen Deal an, den er nicht ablehnen kann. So nimmt das Chaos seinen Lauf! Verwechslungen, Wortspiele und aktuelle Bezüge sowie Witze auf Kosten der Stadt Hannover und dem Sauerland (hier kommt Busse gebürtig her) wechseln sich in schnellem Tempo ab. Zudem tritt Jochen Busse immer wieder kurz aus der Rolle und wendet sich ans Publikum („Merken Sie sich mal diesen ganzen Text mit 75 Jahren.“), das lacht und applaudiert. Schlechte Schauspieler würden hier das Stück wohl ruinieren, doch Jochen Busse bringt diese Momente perfekt rüber.

Boulevardtheater at its best: Jochen Busse schafft es mit seinen Sommer Engagements in der Komödie am Kurfürstendamm immer wieder groß aufzuspielen – und dieses Mal noch witziger als sonst. Das Ensemble spielt mit perfektem Timing in dem ironischen und urkomischen Stück, das neben Klamauk allerhand Bonmots zu bieten hat und für den Sommer perfekte Unterhaltung bietet. Reingehen, abschalten und mal wieder richtig lachen.

Weitere Gäste der Premiere waren Philipp Sonntag, Anouschka Renzi, Tim Fischer, Anja Hauptmann, Heike Kloss, Susann Uplegger, Simone Rethel und Produzentenlegende Artur Brauner.

About Nadin

Nadin Hornberger liebt Promi-Geschichten sowie das Kino über alles und wird nicht müde, Events in der Hauptstadt zu besuchen. Dazu gehören auch Konzerte, vornehmlich im Rock-, Pop- und Elektrobereich, sowie Theaterpremieren und Vernissagen.

Check Also

DIE VIERHÄNDIGE Special-Screening in BERLIN

Am 27.11.2017 wird es in Berlin ein Special-Screening des Psychothrillers DIE VIERHÄNDIGE. REDCARPET REPORTS verlost 2 x 2 exklusive Gästelistenplätze für diesen Abend, der in Anwesenheit von Cast & Crew stattfinden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.