Home < Allgemein < RIANI is unique and we love it!
riani titel

RIANI is unique and we love it!

„You are unique & RIANI loves you!“ lautet das Motto des Modelabels, das am vergangenen Dienstag im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin zum bereits sechsten Mal seine Kollektion vorstellte. Chefdesigner Ulrich Schulte hat uns vorab die Details zu der Winter Kollektion 2016 „Silkroad Souvenirs“ verraten:

Welche Geschichte erzählt die neuste Kollektion und was hat sie geprägt?

Die neue Kollektion wird mit Gegensätzen überraschen, denn eine Reise entlang der Seidenstraße ist immer geheimnisvoll, farbenfroh, multikulturell, lebendig, vielfältig und jeden Tag anders!

„It’s all about eclecticism.“

RIANI möchte Frauen schöner und glücklicher machen. Toleranz, Akzeptanz und gegenseitiger Respekt stehen im Mittelpunkt der RIANI Show Winter 2016. Denn für RIANI bedeutet Human Being Verantwortung, Verständnis und Mitgefühl.

Der uralte Handelsweg mit seinen unterschiedlichen Landschaften, reichen Kulturen und phenomenalen Handwerkstechniken hat uns zur RIANI Kollektion AW 2016 inspiriert.

Auf welche Farben wird gesetzt?

Reiche Rottöne und Braunabstufungen stehen für die phantastischen Textilien und Holzarbeiten.

Helle Steppenfarben in Sand- und Grünabstufungen für die Natur.

Welche Materialien werden für die neue Linie verwendet?

Ein Fest der Materialien! Die Prints zitieren ethnische Traditionen, ornamentale Jacquards werden mit wilden Fancytweeds kombiniert.

Welche Schnitte prägen die Kollektion?

Die Schnitte sind ein Spiel mit den unterschiedlichen Volumina.

Was sind die Unterschiede zu den anderen Herbst/Winter-Kollektionen und auf welche Gemeinsamkeiten wird gesetzt?

Nach einer langen Phase des Purismus möchten die Mode wieder Geschichten erzählen, in Details schwelgen.

Natürlich spielt das Praktische im Alltag eine große Rolle. Dennoch möchten wir unsere Gäste auf der Show verzaubern und ein bisschen träumen lassen.

riani 020

RIANI lässt sich für seine Shows immer etwas ganz Besonderes einfallen, denn Kreativität ist hier keine Mangelware. Die Zuschauer sind jedes Mal auf Neue gespannt und eines ist gewiss: Langweilig wird es nie!

Eröffnet wurde die diesjährige Show von der Sängerin Soulya, die mit „Shine bright like a diamond“ das Publikum begeisterte und einen echten Gänsehaut-Moment bescherte.

Die unterschiedlichsten Models ergänzten sich perfekt mit der Vielfalt der Kollektion. Bekannte Gesichter wie Rebecca Mir, Franziska Knuppe, Luisa Hartema, Larissa Marolt, Alena Gerber, Stefanie Giesinger, Valentina Belleza, Zoreh Esmaeli, Bonnie Strange, die ehemalige Schwimmerin Britta Steffen und sogar die Hamburger Drag Queen Olivia Jones stolzierten in eleganten Stoffen über den Laufsteg und präsentierten aufregende Kreationen in wundervollen Farben und mit interessanten Mustern. Martina Buckenmaier, Geschäftsführerin von RIANI, war sichtlich gerührt, als ihre Tochter, das Plus Size Model Mona Engländer, das erste Mal für RIANI über den Catwalk lief. Das Label zeigt damit, dass besonders Wert auf die Passform gelegt wird. „Silkroad Souvenirs“ nimmt uns mit auf eine abenteuerliche Reise, voller Geheimnisse und Überraschungen. Die neue Kollektion überrascht mit Gegensätzen, denn: „It’s all about eclecticism“. RIANI feiert die Frauen dieser Welt, ihre Einzigartigkeit und die Vielfalt des Lebens.

Die Show bleibt nicht nur durch die tolle Mode und die großartige Inszenierung, sondern auch durch ein echtes Unikat in Erinnerung. Jeder Gast bekam eine einzigartige Tasche, die es nur einmal auf der Welt gibt. RIANI engagiert sich seit über einem Jahr in der Unterstützungsarbeit von Flüchtlingen und ist für das neuste Projekt eine Kooperation mit der Nähwerkstatt „Zauberfaden“ eingegangen, die einen Großauftrag für die Anfertigung von Taschen erhielt. Ziel ist es Flüchtlingen einen geregelten Arbeitstag und eine bessere Integration zu ermöglichen. Feinstes Leder der Firma Cruse, sowie historische Leinensäcke aus der Hahnschen Mühle der Stadt Schondorf und das Know-how des RIANI-Schneider Teams haben einmalige Taschen für den guten Zweck erschaffen.

RIANI schafft es immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, egal wie.

© RCR Jill-Sillina Mews

Fotos © RCR René du Vinage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

=

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Stadtbesuch_012_klein

Lisa & Lina: Zwei zauberhafte Testimonials für Nintendo

Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Koroll sind seit Mai Testimonials für Nintendo. Beide standen jetzt erneut vor der Kamera. Das Ergebnis ist seit Mitte Mai auf mehreren deutschen TV-Kanälen zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>