Home < Allgemein < Thomas Hanisch beeindruckt mit origineller Kollektion

Thomas Hanisch beeindruckt mit origineller Kollektion

Jungdesigner Thomas Hanisch präsentierte seine Spring/Summer 2017 Kollektion „La Femme Fatale“ am 29. Juni im Erika-Hess-Eisstadion im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week. Der 22-Jährige begeisterte auch dieses Mal wieder mit mutigen Looks.

Hier die wichtigsten Fakten zur Kollektion im Überblick:

FARBEN

Schwarz, Weiß, Rot, Orange

MUSTER

Versetze Streifendrucke, Dalmatiner Prints

MATERIALIEN

Satin, Leder, Seide, Latex, Fell

DETAILS / ACCESSOIRES

V-Ausschnitte, Taillengürtel, Transparenz, Volants, Pailletten, ausgefallene Sonnenbrillen

FAZIT

Thomas Hanisch ist bekannt für seine gewagten Looks, die alle Blicke auf sich reißen. Seine Designs sind elegant, feminin, verführerisch und vor allem eins: auffällig. Die Kollektion ist für selbstbewusste Frauen, die fest im Leben stehen und wissen, was sie wollen. Jung und frisch sind die Entwürfe, die einen Hauch französischen Chic nach Berlin holten.

Jill-Sillina Mews

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Neue Nachbarn – keine alten Eisen

In Ralf Westhoffs Komödie „Wir sind die Neuen“ treffen drei fitte Rentner, Anne, Johannes und Eddi, auf drei junge Studenten. Da die Rente der Alt-68er nicht besonders üppig ist, haben sie beschlossen, ihre alte Hippie-WG wieder aufleben zu lassen und ziehen nach mehroder weniger erfolgreichen Jahren wieder zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.