Home < Ankündigung < Live-Bilder vom Roten Teppich der „Bertelsmann Party 2016“ in Berlin

Live-Bilder vom Roten Teppich der „Bertelsmann Party 2016“ in Berlin

Mehr als 800 namhafte Gäste aus Medien, Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erwartet Bertelsmann am kommenden Donnerstag zur „Bertelsmann Party 2016“ in Berlin. Wenn am Abend die ersten Prominenten auf dem Roten Teppich vor der Hauptstadtrepräsentanz eintreffen, setzt nicht nur ein Blitzlichtgewitter ein, sondern es startet auch eine anderthalbstündige Live-Übertragung der turbulenten Bilder ins Internet. Wer zuschauen mag, kann das am Donnerstag, den 8. September 2016, ab 19.00 Uhr hier bei REDCARPET REPORTS tun.

Die Live-Übertragung wird moderiert von Amiaz Habtu, bekannt aus den Vox-Sendungen „Prominent“ und „Die Höhle der Löwen“, und der RTL2-News-Moderatorin Sandra Kuhn. Die beiden kommentieren nicht nur das Geschehen auf dem Roten Teppich, wo Liz Mohn und der Bertelsmann-Vorstandsvorsitzende Thomas Rabe alle Gäste persönlich begrüßen, sondern sie interviewen auch den einen oder andern Prominenten und stürzen sich am Ende selbst noch kurz ins Party-Geschehen. Bei der diesjährigen „Bertelsmann Party“ präsentiert sich das „neue Bertelsmann“ mit seinen nunmehr acht Unternehmensbereichen unterhaltsam und kreativ auf allen Etagen der Repräsentanz. Die Gästeliste ist hochkarätig u.a. Thomas Gottschalk, Andreas Bourani, Fabian Busch, Jenny Elvers, Kim Fischer, Max Giesinger, Olivia Jones, Jan Köppen, Jens Lehmann, Horst Lichter, Frauke Ludowig, Hans Sarpei, Axel Schulz, Matthias Steiner, Dieter Wedel, Christian Rach, Peter Zwegat, Wolfgang Bahro. Werbe-Ikone Verona Pooh wird zur Party Hollywood-Star Wesley Snipes mitbringen.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Roland Kaiser, Pressefoto_01_credit_Sandra_Ludewig

Stromaufwärts mit dem Kaiser

Roland Kaiser schwimmt gerade auf einer Riesen-Erfolgswelle, und so zieht es ihn „Stromaufwärts“ – so der Titel des neuen Albums, das am 20.10.2017 erscheint. Der Untertitel weist darauf hin, worum ist auf dem Album geht: „kaiser singt kaiser“. Richtig: Roland Kaiser covert Roland Kaiser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.