Home < Ankündigung < Schuldig – Kommissarin Lucas im Gespräch

Schuldig – Kommissarin Lucas im Gespräch

„Schuldig“ heißt der neue Film der Krimireihe um die Regensburger Kommissarin Ellen Lucas. Am 21. April bot sich die Gelegenheit, mit Ulrike Kriener, die seit 13 Jahren die Kommissarin verkörpert, über ihren 24. „Einsatz“ zu sprechen, den das ZDF am Samstag, den 14. Mai 2016 um 20.15 Uhr ausstrahlt.

Kommissarin Lucas

Im neuesten Fall werden gleich mehrere Themen miteinander verwoben: Menschenhandel, Drogenschmuggel, Mord, Korruption und schließlich Integration. Wir unterhielten uns mit ihr natürlich über den Film, darüber, wie gelungen ihre eigene „Integration“ in Bayern ist, welches ihr „Lieblingsort“ abseits der Dreharbeiten in Regensburg ist und über ihr soziales Engagement.

Zum Inhalt:

Ein junges ausländischen Paar sitzt in einem Wohnmobil, das irgendwo im Wald auf einer einsamen Straße steht. Plötzlich beschließen sie, aus dem Wagen zu fliehen, um den beiden augenscheinlich kriminellen Fahrern zu entwischen. Der Mann wird von seinen Häschern gefasst, die Frau kann in die Dunkelheit entfliehen. Am nächsten Morgen wird der Mann tot und mit aufgeschlitztem Bauch aufgefunden. Die Ermittler um Kommissarin Lucas vermuten, dass der Tote als „Bodypacker“ Drogen transportierte, um im Gegenzug nach Deutschland zu kommen. Als klar wird, dass er nicht allein unterwegs war, läuten die Alarmglocken im Kommissariat, denn Leila, die Schwester des Toten, könnte an dem Heroin in ihrem Körper sterben. Außerdem kommt der Verdacht auf, dass Beamte in den eigenen Reihen geschmiert sein könnten…

Kommissarin Lucas

KOMMISSARIN LUCAS – SCHULDIG

Samstag, 14. Mai 2016, 20.15 Uhr im ZDF

Regie: Miguel Alexandre

Darsteller: Ulrike Kriener, Michael Roll, Lasse Myhr, Andrea Wenzl, Tilo Prückner, Arved Birnbaum, Katja Flint, Annika Kuhl, Peter Davor, Antonio Wannek

Kommissarin Lucas

Quelle: ZDF /  Laurent Trümper

© RCR Christian Behring, 04.05.2016

About Christian

Christian Behring

Check Also

25 Jahre „GUTE ZEITEN – SCHLECHTE ZEITEN“

Über 600 Gäste feierten am 17. Mai 2017 im Berliner Delphi-Filmpalast das 25-jährige Jubiläum von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und sahen die Event-Folge in Spielfilmlänge auf der Kinoleinwand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.