Home < Comedy < Das Medienboard Berlin-Brandenburg feiert Weihnachten 2016

Das Medienboard Berlin-Brandenburg feiert Weihnachten 2016

Traditionell hat die Filmförderung für Berlin und Brandenburg am letzten Donnerstag die deutsche Filmbranche zur Weihnachtsfeier in den SchwuZ Club in Berlin-Neukölln eingeladen. Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter ihnen, auf ein spannendes blickt man vor Ort. Mit dabei waren u.a. Heike Makatsch, Michael Müller, Karoline Schuch, Oliver Mommsen, Frederick Lau und Oliver Berben.

In seiner Begrüßungungsrede lobte der Regierende Bürgermeister Michael Müller auch in diesem Jahr den Einsatz des Medienboards für den Filmstandort Berlin und versprach Geschäftsführerin Kirsten Niehuus eine weitere Zusammenarbeit zwischen Politik und Medienschaffenden. Und auch ein Scheck durfte an diesem Abend nicht fehlen. 150.000€ wurden für eine erfolgreiche Produktion zurückgezahlt.

Auch im Jahr 2017 sind wir wieder gespannt auf neue und kreative Ideen aus der Medienbranche.

© RCR Niklas Faralisch

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Luc Besson stellte VALERIAN – DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN in Berlin vor

Am 19. Juli 2017 wurde es atemberaubend im Sony Center in Berlin. Umringt von zahlreichen Fans feierte Luc Besson auf dem blauen Teppich die Deutschlandpremiere seines neuen Meisterwerks VALERIAN – DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.